Apple HomePod: Siri-Lautsprecher ab heute in Deutschland erhältlich Notiz

Jan Lehmann 40 Kommentare
Apple HomePod: Siri-Lautsprecher ab heute in Deutschland erhältlich
Bild: Apple

Rund ein Jahr nach der Vorstellung ist Apples Siri-Lautsprecher HomePod ab heute in den Farben Space Grau und Weiß in Deutschland verfügbar. Mit einem Preis von 349 Euro steht er der günstigeren Konkurrenz um Amazon Echo (Test) und Google Home gegenüber.

In dem 172 Millimeter hohen und 142 Millimeter breiten Gehäuse verbaut Apple insgesamt sieben Hoch- und einen Tieftöner. Die Interaktion mit dem Sprachassistenten Siri erfolgt über sechs Mikrofone und wird über ein A8-SoC verarbeitet.

Im Vorfeld mit Problemen behaftet

Zum US-amerikanischen Verkaufsstart im Februar 2018 machte der Lautsprecher mit einigen Problemen auf sich aufmerksam. Dabei zeigten sich bei der Demontage des Lautsprechers grobe Defizite hinsichtlich der Reparierbarkeit, sodass laut iFixit eine „eigene Reparatur ohne Erfolgsaussichten“ sei. Darüber hinaus klagten einige Nutzer von Rückständen, die der HomePod auf Möbeln hinterlasse. Des Weiteren hatte der Apple HomePod mit Verbindungsproblemen zu kämpfen.