Bean Canyon: Neue Intel NUC nun offiziell und im Handel gesichtet

Michael Günsch 39 Kommentare
Bean Canyon: Neue Intel NUC nun offiziell und im Handel gesichtet
Bild: Intel

Zu Intels neuer NUC-Generation waren bereits diverse Details durchgesickert. Das Versteckspiel ist nun beendet, denn Intel liefert nun alle Details zur Mini-PC-Generation Bean Canyon mit Coffee-Lake-SoCs in Form eines PDF-Dokuments. Dass der Marktstart unmittelbar bevorsteht, belegen Einträge bei Händlern.

Im Vorfeld hatte FanlessTech diverse Hinweise zur NUC-Generation Bean Canyon aufgespürt. Dass Intel von 15-Watt-SoCs auf neue Modelle der Familie Coffee Lake-U mit 28 Watt TDP wechselt, ist unlängst bekannt. Inzwischen lassen sich die technischen Daten des Core i7-8559U, Core i5-8259U und Core i3-8109U in Intels Datenbank ARK abrufen.

Intel NUC (Bean Canyon) mit Coffee Lake-U
Intel NUC (Bean Canyon) mit Coffee Lake-U (Bild: FanlessTech)

Intel macht NUC-Generation Bean Canyon offiziell

Ein Intel-Dokument (PDF) stellt nun die Bean Canyon in Gänze vor. Die Palette reicht vom NUC8i7BEH mit Core i7-8559U über den NUC8i5BEH mit Core i5-8259U zum Einstiegsmodell NUC8i3BEH mit Core i3-8109U. Wie gewohnt handelt es sich um Barebone-Systeme, die ohne Speicher ausgeliefert werden. Allerdings sieht Intel auch folgende Varianten als Komplettsystem mit RAM, HDD, Optane Memory (Test) und Betriebssystem vor:

  • NUC8i7BEHXG (8 GB RAM, 2 TB HDD, 32 GB Optane, Windows 10 Home)
  • NUC8i5BEHXF (4 GB RAM, 1 TB HDD, 16 GB Optane, Windows 10 Home)
  • NUC8i3BEHXF (4 GB RAM, 1 TB HDD, 16 GB Optane, Windows 10 Home)

Core i5 und Core i3 werden auch als Slim-Barebone-Varianten NUC8i5BEK und NUC8i3BEK angeboten, bei denen der 2,5-Zoll-Laufwerksplatz zugunsten einer niedrigeren Bauhöhe entfällt. Mit dem Schacht (xxxxxxBEH) messen die NUCs 115 × 111 × 51 mm (L×B×H), ohne diesen (xxxxxxBEK) sind es 115 × 111 × 31 mm (L×B×H). Alle Modelle sind aktiv gekühlt und werden mit externem Netzteil geliefert.

Das Upgrade auf Coffee-Lake-SoCs bringt eine potente integrierte GPU mit sich: Die Iris Plus 655 ist mit 128 MB eDRAM bestückt. Außerdem wird USB 3.1 Gen 2 mit 10 Gbit/s geboten. Hinzu kommt ein neues Funkmodem (Intel 9560) mit ac-WLAN und Bluetooth 5.0.

Funktionen des Intel-SoC (Coffee Lake-U)
Funktionen des Intel-SoC (Coffee Lake-U) (Bild: Intel)

Bean Canyon zeigt sich im Handel

Die Barebone-Varianten von Bean Canyon im normalen und im Slim-Format werden bereits von ersten Einzelhändlern angepriesen. Eine Verfügbarkeit ist allerdings noch nicht gegeben. Diverse Händler sprechen von mindestens drei Wochen Lieferzeit.