Sekiro: Shadows Die Twice: Spiellänge vergleichbar mit Dark Souls 3 und Bloodborne Notiz

Christopher Lewerenz 20 Kommentare
Sekiro: Shadows Die Twice: Spiellänge vergleichbar mit Dark Souls 3 und Bloodborne
Bild: sekirothegame.com

From Software entwickelt mit Sekiro: Shadows Die Twice das nächste Spiel, welches Spieler auf der ganzen Welt ins schwitzen bringen soll. Das Abenteuer wird ab dem 22. März 2019 auf PlayStation 4, Xbox One und PC beginnen.

In einem Interview mit VG247 berichtete Kommunikationsmanager Yasuhiro Kitao, dass Sekiro einen vergleichbaren Umfang zu Dark Souls 3 und Bloodborne besitzt. Er könne zwar keine genaue Spielzeit nennen, verspricht aber, dass Spieler mit ähnlichen Zeiten rechnen können. Des Weiteren sei es schwer eine Zeit festzumachen, da diese von Spieler zu Spieler unterschiedlich ist und vor allem durch den Spielstil und den Drang zur Komplementierung beeinflusst wird.

Auf HowLongToBeat wird Dark Souls 3 mit knapp 32 Stunden von Spielern angegeben, die ausschließlich die Hauptevents bestritten haben. Für das Komplementieren wurden hingegen knapp 87 Stunden angegeben. Fans des im März erscheinenden Spiels Sekiro: Shadows Die Twice sollten sich also wieder viel Zeit nehmen.