Wear OS by Google: Neues Update bindet den Google Assistant stärker ein

Jan Lehmann 7 Kommentare
Wear OS by Google: Neues Update bindet den Google Assistant stärker ein
Bild: Google

Nachdem Google erst im Frühjahr sein Wearable-Betriebssystem Android Wear namentlich umstrukturierte, folgen nun für das neue Wear OS by Google erste Neuerungen. Das kommende Update soll insbesondere die Menüführung und die Bedienung verbessern.

Wear OS by Google: Neue Bedienung
Wear OS by Google: Neue Bedienung (Bild: Google)

Mehr Benachrichtigungen durch produktive Hilfe

Neben der Anzeige verschiedener App-Benachrichtigungen soll das Update die produktive Hilfe durch den Google Assistant steigern. Die Benachrichtigungsanzeige wird hierzu um entsprechende Punkte ergänzt. Google führt einige Alltagssituationen als Beispiele auf – so wird über einen Wisch nach rechts etwa der Flugstatus oder der Status der Hotelreservierung angezeigt. Ist dem smarten Assistenten zudem das Reiseziel bekannt, werden dem Träger Restaurantvorschläge oder das Wetter des Zielortes präsentiert, sodass unter anderem auch an einen Regenschirm erinnert werden soll. Darüber hinaus schlägt das neue Wear OS Funktionen vor, die der Träger bislang noch nicht nutzte, um ihn so auf den gesamten Funktionsumfang hinzuweisen.

Zusammen mit der überarbeiteten Google-Fit-App wird auch die Vitalansicht der Wearables angepasst. Diese sind künftig mit einem Wisch nach links leichter zu erreichen. Eine neue Schnellansicht gibt Auskunft über Kardiopunkte und Aktivitätsminuten. Mittels Schnellwahl kann indes ein Workouts gestartet werden.

Die neuen Funktionen sollen im September via Update auf unterstützte Uhren verteilt werden. Erhielten zuletzt 32 Smartwatches das Update auf Wear OS by Google, scheint laut Kompatibilitätsübersicht jedoch nicht jede Uhr mit dem Update bedacht zu werden. Insgesamt 24 Uhren, von denen einige wie die die Fossil Q Exploriert HR Neuerscheinungen sind, erhalten das Update. Ältere Modelle, wie etwa die Diesel ON oder die Casio Pro Trek Smart WSD-F10 werden indes übergangen.

  • Casio Pro Trek Smart WSD-F20
  • Emporio Armani Connected
  • Emporio Armani Connected TS
  • Fossil Q Control
  • Fossil Q Explorist
  • Fossil Q Explorist HR
  • Fossil Q Venture
  • Fossil Q Venture HR
  • Huawei Watch 2
  • Huawei Watch 2 Classic
  • Hugo Boss Touch
  • Louis Vuitton Tambour Horizon
  • Michael Kors Access Grayson
  • Michael Kors Access Runway
  • Michael Kors Access Sofie
  • Mistfit Vapor
  • Montblanc Summit
  • Nixon The Mission
  • Polar M600
  • Skagen Falster
  • TAG Heuer Connected Modular 41
  • TAG Heuer Connected Modular 45
  • Ticwatch Pro
  • Ticwatch S & E