OnePlus 6: Android 9 Pie in finaler OxygenOS-Version verfügbar

Michael Schäfer 59 Kommentare
OnePlus 6: Android 9 Pie in finaler OxygenOS-Version verfügbar
Bild: OnePlus

Einige Hersteller haben in den letzten Wochen bereits Updates für Android 9 Pie angekündigt. Jetzt hat OnePlus für das OnePlus 6 eine erste öffentliche Beta der neuen Android-Version in Form des Android-Derivates OxygenOS veröffentlicht, welche im täglichen Gebrauch jedoch wie für eine Beta üblich mit Vorsicht zu genießen ist.

Zahlreiche Neuerungen

Dem Fork hat OnePlus erneut vielfältige zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten beigefügt: So gibt es einen über zahlreiche Optionen verfügenden Nicht-Stören-Modus, der Game-Modus soll mit der Version 3.0 laut Aussagen des chinesischen Herstellers einige Verbesserungen erfahren haben und die Einstellung der Akzentfarbe soll das OnePlus 6 (Test) leichter an die eigenen Wünsche anpassen. Darüber hinaus beinhaltet die neue OS-Version auch die zahlreichen mit Android 9 Pie eingeführten Neuerungen, darunter die neue Oberfläche oder die erstmals verfügbare Gestensteuerung.

Noch nicht ganz fehlerfrei

Bisher sind OnePlus drei größere Bugs der neuen OxygenOS-Beta bekannt: So funktioniert Google Pay bisher noch nicht mit dem neuen OS, was für deutsche Nutzer wichtig sein könnte, denn schließlich ist der Bezahldienst von Google mittlerweile auch hierzulande nutzbar. Darüber hinaus kann es bei Downloads im Play Store zu Problemen kommen, weil das Smartphone eventuell nicht als ein von Google zertifiziertes Gerät erkannt wird. Auch mit einigen nicht näher benannten Applikationen kann es noch zu Problemen kommen.

Installation ab sofort möglich

Das Update kann sowohl von einer bisherigen stabilen OxygenOS-Version wie auch von der letzten Entwickler-Veröffentlichung aus vorgenommen werden. Für einen stressfreien Umstieg hat OnePlus eine Anleitung veröffentlicht. Ein Wechsel zurück zu einer stabilen Version soll ebenfalls kein Problem darstellen, wenn auch das Smartphone dafür komplett zurückgesetzt wird – was einen Datenverlust nach sich zieht. Ein Backup vor dem Testen der Beta-Version sollte jedoch generell als Pflicht angesehen werden.

Update 21.09.2018 15:49 Uhr

Auf die vergleichsweise kurze Betaphase lässt OnePlus heute den offiziellen Rollout der finalen Version von Android 9 Pie für das OnePlus 6 folgen. Das neue Betriebssystem ist darüber hinaus für das OnePlus 5T und 5 sowie das OnePlus 3T und 3 geplant.