Amazon Echo Connect: Festnetz-Telefonate mit Alexa nun auch in Deutschland

Frank Hüber 21 Kommentare
Amazon Echo Connect: Festnetz-Telefonate mit Alexa nun auch in Deutschland
Bild: Amazon

Mit Echo Connect lassen sich Echo-Geräte nun auch in Deutschland als Freisprechanlage zum Telefonieren nutzen. Echo Connect kann Telefonate sowohl über eine klassische Telefonleitung als auch über VoIP aufbauen.

Besitzer eines Echo-Lautsprechers können nach der Installation von Echo Connect Alexa bitten, eine beliebige Person aus dem Adressbuch des über die Alexa-App synchronisierten Smartphones anzurufen. Alternativ kann aber auch die zu wählende Telefonnummer per Sprache angesagt werden, wenn diese keinem Kontakt zugeordnet ist. Beim Angerufenen erscheint weiterhin die Festnetznummer des Anrufers zur Identifizierung, da die Gespräche selbst über den Festnetz-Telefonanschluss hergestellt werden. Wird der Echo-Connect-Nutzer selbst angerufen, kann er den Anruf auch auf einem Echo-Gerät entgegennehmen, indem er Alexa dazu per Sprachbefehl „Alexa, nimm den Anruf an“ auffordert. Alexa kündigt den Anruf durch die Nennung des im Adressbuch hinterlegten Namens des Anrufers an.

Klassische Telefonbuchse benötigt

Für die Installation von Echo Connect muss das Gerät sowohl mit dem WLAN-Netzwerk als auch dem Telefon beziehungsweise einem VoIP-Adapter verbunden werden. Die Einrichtung erfolgt dann über die Alexa-App auf dem Smartphone. Voraussetzung für Echo Connect ist neben einer freien Telefonbuchse etwa am Router ein Festnetz-Telefonanschluss und es fallen die etwaigen Gebühren beim Telekommunikationsanbieter für Telefongespräche an. Da die Spracheingabe nicht über Echo Connect erfolgt, das selbst keine Mikrofone oder Lautsprecher aufweist, kann dieses beliebig in der Nähe einer Telefonbuchse platziert werden, solange es über eine ausreichende Verbindung zum WLAN-Netzwerk des Nutzers verfügt.

Ab sofort für 40 Euro erhältlich

Echo Connect ist ab sofort erhältlich und wird von Amazon sofort ausgeliefert. Bei heutiger Bestellung erhalten Prime-Kunden das Gerät am Dienstag kommender Woche. Der Preis liegt bei 39,99 Euro*.

Bereits vor einem Jahr ist Echo Connect in den USA gestartet und ermöglicht dort seither kostenlose Telefonate innerhalb der USA, nach Kanada und Mexiko.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.