Aktion: DJI senkt Preise zum „Black FlyDay“ Notiz

Frank Hüber 12 Kommentare
Aktion: DJI senkt Preise zum „Black FlyDay“
Bild: DJI

DJI bietet im Zuge der „Black-FlyDay“-Verkaufsaktion Rabatte auf Drohnen, Handheld-Stabilisatoren und Accessoires. Sonderangebote gibt es auf die Spark Combos, Mavic Air und Mavic Air Fly More Combo, Goggles RE, den Osmo Mobile 2 und die Tello-Drohne sowie Tello Boost Combo von Ryze.

Für alle, die ihre ersten Schritte im Feld der Luftbildfotografie machen oder ihre erste Drohne kaufen möchten, bietet DJI 100 Euro Rabatt auf die Mavic Air oder die Mavic Air Fly More Combo. Der Black FlyDay bietet darüber hinaus auch Rabatte auf die DJI Spark, eine kleine Selfie-Drohne, die aus der Hand gestartet werden kann und über Gestensteuerung verfügt. 60 Euro Rabatt gibt es auf die Spark Fernsteuerungs-Combo oder 110 Euro Rabatt auf die Spark Fly More Combo.

Der Black FlyDay findet vom 23. November 00:00 Uhr (MEZ) bis zum 26. November 23:59 Uhr (MEZ) im DJI Online Store und in den Flagship-Stores statt. Die Aktion gilt dabei immer nur „solange der Vorrat reicht“.

Aktionspreise zum Black FlyDay be DJI
Modell Originalpreis Aktionspreis
Spark Fly More Combo 649,- Euro 539,- Euro
Spark Fernsteuerung-Combo 499,- Euro 439,- Euro
Mavic Air Fly More Combo 1.049,- Euro 949,- Euro
Mavic Air 849,- Euro 749,- Euro
DJI Goggles Racing Edition 599,- Euro 499,- Euro
Osmo Mobile 2 149,- Euro 119,- Euro
Tello Booster-Combo 159,- Euro 129,- Euro
Tello 109,- Euro 99,- Euro

Nicht jeder Preis unterbietet dabei allerdings die bereits jetzt günstigsten Händler im Preisvergleich. Die Mavic Air* und die Mavic Air Fly More Combo sind beispielsweise derzeit günstiger im Versandhandel erhältlich.

Die Mavic Air ist eine kompakte und faltbare Kameradrohne, die QuickShot-Modi, SmartCapture und 8 GB internen Speicher bietet. Zielgruppe sind Anfänger, die Videos mit 4K-Auflösung und 30 FPS aufnehmen möchten. Die Mavic Air hat eine maximale Flugzeit von bis zu 21 Minuten.

Die Spark ist hingegen die kleinste Selfie-Mini-Kameradrohne, die direkt aus der Hand startet. Intelligente Funktionen wie QuickShot und ActiveTrack helfen beim Fliegen. Der neue Modus „Sphäre“ nimmt 360° Fotos auf. Die Kamera der Spark nimmt Videos in 1.080p und Fotos mit 12 Megapixeln auf. Die Flugzeit beträgt bis zu 16 Minuten.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.