AMD: Marktstart für Athlon 220GE und 240GE

Michael Günsch 90 Kommentare
AMD: Marktstart für Athlon 220GE und 240GE

Durch das per BIOS-Update freigeschaltete Overclocking ist AMDs 50-Euro-APU Athlon 200GE attraktiver geworden. Jetzt gibt es mehr Leistung auch ab Werk: Athlon 220GE und Athlon 240GE takten etwas höher, sind aber auch etwas teurer.

Der Athlon 200GE (Test) ging als erster Athlon auf Basis von Raven Ridge mit Zen-Architektur und Vega-Grafikeinheit an den Start und bildet den Einstieg der Desktop-Prozessoren für den Sockel AM4. Zur offiziellen Preisempfehlung von 55 US-Dollar bietet der Athlon 200GE mit 35 Watt TDP zwei Kerne, vier Threads, 3,2 GHz CPU-Takt (kein Turbo vorhanden) und eine Grafikeinheit vom Typ Vega3 mit 192 Shader-Einheiten.

Athlon 220GE und Athlon 240GE sind neu

Bei den neuen Modellen Athlon 220GE und Athlon 240GE erhöht AMD den CPU-Takt auf 3,4 GHz respektive 3,5 GHz. Laut den bisher vorliegenden Informationen gibt es sonst keinen Unterschied zum Athlon 200GE, außer beim Preis: Für den Athlon 220GE werden 65 US-Dollar und für den Athlon 240GE 75 US-Dollar genannt. Folglich bedeuten 200 MHz mehr 10 US-Dollar Aufpreis und ein Plus von 300 MHz gleich 20 US-Dollar mehr.

Laut AMD sollen die neuen Athlon ab sofort erhältlich sein. Im Preisvergleich sind sie allerdings noch nicht zu finden. Dort kostet der Athlon 200GE aktuell rund 53 Euro.

AMD Raven Ridge im Desktop und Notebook
Modell Kerne/
Threads
CPU-Takt/
Turbo
L2-
Cache
L3-
Cache
Grafik Shader max. GPU-Takt Speicher cTDP TDP Preis
Desktop
Ryzen 5 2400G 4/8 3,6/3,9 GHz 2 MB 4 MB Vega11 704 1.250 MHz DDR4-2933 45-65 W 65 W $169
Ryzen 3 2200G 4/4 3,5/3,7 GHz 2 MB 4 MB Vega8 512 1.100 MHz DDR4-2933 45-65 W 65 W $99
Athlon 200GE 2/4 3,2/- GHz 1 MB 4 MB Vega3 192 1.000 MHz DDR4-2667 ? 35 W $55
Athlon 220GE 2/4 3,4/- GHz 1 MB 4 MB Vega3 192 1.000 MHz? DDR4-2667 ? 35 W $65
Athlon 240GE 2/4 3,5/- GHz 1 MB 4 MB Vega3 192 1.000 MHz? DDR4-2667 ? 35 W $75
Mobile
Ryzen 7 2700U 4/8 2,2/3,8 GHz 2 MB 4 MB Vega10 Mobile 640 1.300 MHz DDR4-2400 12-25 W 15 W k.A.
Ryzen 5 2500U 4/8 2,0/3,6 GHz 2 MB 4 MB Vega8 Mobile 512 1.100 MHz DDR4-2400 12-25 W 15 W k.A.
Ryzen 3 2300U 4/4 2,0/3,4 GHz 2 MB 4 MB Vega6 Mobile 384 1.100 MHz „DDR4“ 12-25 W 15 W k.A.
Ryzen 3 2200U 2/4 2,5/3,4 GHz 1 MB 4 MB Vega3 Mobile 192 1.100 MHz „DDR4“ 12-25 W 15 W k.A.

Deutlich mehr Leistung ohne Aufpreis durch OC

Für Anwender, die eine manuelle Übertaktung nicht scheuen, lohnt sich der Griff zu den schnelleren Athlon wohl kaum. Denn durch das Übertakten des Athlon 200GE sind durchaus 4,0 GHz möglich. Neue BIOS-Versionen mit AGESA 1006 machen das Übertakten aber erst möglich, was es zu beachten gilt.

Update 21.12.2018 17:37 Uhr

Die neuen Athlon sind nun im Preisvergleich zu finden. Der Athlon 220GE wird ab 70 Euro und der Athlon 240GE ab 84 Euro gelistet. Einen Termin zur Verfügbarkeit nennen Händler aber noch nicht.