Legion Y540 und Y740: Lenovos Gaming-Notebooks kommen mit neuer Hardware

Nicolas La Rocco 30 Kommentare
Legion Y540 und Y740: Lenovos Gaming-Notebooks kommen mit neuer Hardware
Bild: Lenovo

Im Zuge von Intels Ankündigung neuer Prozessoren für Notebooks rüstet Lenovo die Gaming-Notebooks Legion Y540 und Y740 auf. Statt der achten steckt nun die neunte Core-i-Generation in den Geräten. Mit Intel Core i5-9300H und Nvidia GeForce GTX 1650 startet das günstigste der neuen Notebooks bei knapp unter 1.000 Euro.

Das Legion Y540 und Y740 hatte Lenovo erstmals zur CES im Januar gezeigt, damals aber noch mit älteren Intel-Prozessoren und ohne Angaben zu Preis oder Verfügbarkeit in Deutschland. Die Geräte haben ein sehr ähnliches Chassis-Design, das Y740 lässt sich aber mit stärkerer Hardware bestellen und bietet darüber hinaus Ausstattungsmerkmale wie eine RGB-Tastatur, während die des Y540 lediglich normal beleuchtet wird. Beide Modelle werden in 15,6 Zoll oder 17,3 Zoll angeboten.

Für 999 Euro verbaut Lenovo im Legion Y540 einen Core i5-9300H, eine Nvidia GeForce GTX 1650 und 8 GB RAM. Als Speicher werden SSDs mit bis zu 1 TB oder HDDs mit bis zu 2 TB angeboten. Optional sind ein Core i7-9750H, eine GeForce GTX 1660 Ti oder RTX 2060 sowie bis zu 16 GB RAM erhältlich. Beim Display gibt es mehrere Optionen: Das 15,6-Zoll-Panel mit Full-HD-Auflösung arbeitet mit 60 Hz oder 144 Hz. Für das 17,3-Zoll-Modell stellt Lenovo die gleichen Optionen zur Auswahl.

Stärkere Hardware für das Legion Y740

Anders das Legion Y740: Hier ist der Prozessor immer der stärkere Core i7-9750H, sodass Käufer nur noch bei Grafikkarte, Display und SSD/HDD eine Wahl haben. Eine GeForce RTX 2060 ist mindestens gesetzt, die RTX 2070 Max-Q sowie RTX 2080 Max-Q gibt es optional. Beim Arbeitsspeicher verbaut Lenovo stets 16 GB. Die SSD ist in der 15,6-Zoll-Variante 128 GB oder 1 TB groß und wird mit 1 TB HDD-Speicher kombiniert, während im 17,3-Zoll-Modell auch eine 512-GB-SSD angeboten wird. Abgesehen von der Bildschirmdiagonale und Helligkeit bieten die Displays die gleichen Eigenschaften: Full-HD-Auflösung, IPS, Dolby Vision, 144 Hz und Nvidia G-Sync.

Das Legion Y740 will Lenovo in der kleinsten Konfiguration für 1.899 Euro auf den Markt bringen. Beide Notebooks sollen ab Ende Mai in Deutschland verfügbar sein.

Lenovo Legion Y540 Lenovo Legion Y740
15,6 Zoll 17,3 Zoll 15,6 Zoll 17,3 Zoll
Display FHD, IPS, 60 Hz, 300 cd/m²
FHD, IPS, 144 Hz, 300 cd/m²
Full HD, IPS, Dolby Vision, DisplayHDR 400, 144 Hz, 500 cd/m², G-Sync Full HD, IPS, Dolby Vision, 144 Hz, 300 cd/m²
CPU Intel Core i5-9300H
Intel Core i7-9750H
Intel Core i7-9750H
RAM 8 GB DDR4-2666
16 GB DDR4-2666
16 GB DDR4-2666
GPU Nvidia GeForce GTX 1650
Nvidia GeForce GTX 1660 Ti
Nvidia GeForce RTX 2060
Nvidia GeForce RTX 2060
Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q
Nvidia GeForce RTX 2080 Max-Q
SSD/HDD bis zu 1 TB SSD
bis zu 2 TB HDD
128 GB SSD + 1 TB HDD
1 TB SSD + 1 TB HDD
128 GB SSD + 1 TB HDD
512 GB SSD + 1 TB HDD
1 TB SSD + 1 TB HDD
Anschlüsse hinten 1 × USB Typ C (Standard unbekannt), 1 × Mini DisplayPort 1.4, 1 × USB 3.1 Gen1 Typ A, 1 × HDMI 2.0, 1 × RJ45, Strom, Kensington 1 × USB Typ C (Standard unbekannt), 1 × Mini DisplayPort 1.4, 1 × USB 3.1 Gen1 (Typ unbekannt), 1 × USB 3.1 Gen2 (Typ unbekannt), 1 × HDMI 2.0, 1 × RJ45, Strom, Kensington
links 1 × USB 3.1 Gen1 Typ A, 3,5-mm-Klinke 1 × Thunderbolt 3, 3,5-mm-Klinke
rechts 1 × USB 3.1 Gen1 Typ A 1 × USB 3.1 Gen1 (Typ unbekannt)
OS Windows 10 Home 64 Bit
Akku 52,5 Wh
57 Wh
57 Wh 76 Wh
Größe (B×T×H) 360 × 267 × 24,2 – 25,9 mm 399,8 × 290 × 25 – 26,3 mm 361 × 265 × 19,95 – 23,85 mm 412 × 305 × 21,95 – 25,45 mm
Gewicht ab 2,3 kg ab 2,8 kg ab 2,2 kg ab 2,9 kg
Preis ab 999 Euro unbekannt ab 1.899 Euro unbekannt
Verfügbarkeit ab Ende Mai