Gamescom

Inside Xbox: Mehr Infos zu Gears 5 und weiteren Titeln

Christopher Lewerenz 15 Kommentare
Inside Xbox: Mehr Infos zu Gears 5 und weiteren Titeln
Bild: Microsoft

Kurz nachdem Nintendo mit der Indie World einige Titel vorstellte, zog Microsoft mit Inside Xbox nach. Die Show, die sich insbesondere auf Neuheiten rund um Microsofts Konsole konzentriert, zeigte zur Feier der Gamescom einige Titel. Auch das bei Fans beliebte Gears 5 und der dazugehörige Horde-Modus erhielten mehr Infos.

Nachschub für den Xbox Game Pass

Das bereits zur E3 angekündigte Blair Witch bekam einen neuen Trailer. Das Horror-Spiel ist am 30. August für Windows und Xbox One erhältlich und kann darüber hinaus auch über den Xbox Game Pass gespielt werden. Des Weiteren kündigte Microsoft neue Titel für den Xbox Game Pass an, darunter auch Kingdome Come Deliverance, Ape Out, Bards Tale 4, Age of Empires Definitive Edition, Devil May Cry 5 und Stellaris für die Konsole. Außerdem werden Blair Witch zum Release und das am 14. November erscheinende Age of Empires 2 Definitive Edition im Game Pass erhältlich sein.

Im neuen NBA-2K20-Trailer wurde der MyCarreer-Modus vorgestellt und gezeigt, in welcher Form dieses Jahr die Geschichte um den eigenen Spieler erzählt wird. Dabei wurden einige Schauspieler und NBA-Profis eingesetzt, darunter auch Idris Elba, Rosario Dawson, Thomas Middleditch, Ernie Hudson, Lamorne Morris, Maverick Carter und LeBrone James, welche vor allem für ein immersiveres Erlebnis sorgen sollen. Das Spiel wird am 6. September für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich sein.

Ghost War ist der 4v4-Modus in Ghost Recon Breakpoint und stellt das Multiplayer-Erlebnis des neuen Teils dar. Dabei sollen die Spieler in einem Battle-Royale-ähnlichen Umfeld gegen ein anderes Team kämpfen. Während der Kreis kleiner wird, müssen Spieler gegen das andere Team überleben und versuchen zu gewinnen.

Gears 5 möchte Spieler mit Horde-Modus binden

Xbox zeigte außerdem das diesjährige Highlight des Publishers Gears 5. Insbesondere der Horde-Modus stand im Fokus des Livestreams. Der Multiplayer-Modus stellt die Ergänzung zur Kampagne dar und soll auch lange nach dem Durchspielen der Story, Spieler binden. Vor allem durch das Hinzufügen neuer Charaktere und Karten, soll dies erreicht werden.

Aber auch Spieler sollen die eigene Strategie anpassen können. Dazu sollen die verschiedenen Charakter-Fähigkeiten und Perks genutzt werden, welche in anderer Kombination auch andere Strategien erlauben. Der Trailer zeigt darüber hinaus Details und Eindrücke zum Modus, der bereits zur E3 angekündigt wurde. Das Spiel wird ebenfalls zum Release am 10. September im Xbox Game Pass erhältlich sein und via dem Xbox Game Pass Ultimate auch einen Vorabzugang ermöglichen.

Außerdem veröffentlichte das Unternehmen einige weitere Infos zu Spielen, wie GreedFall, Wasteland 3, Vigor, Empire of Sun, The Surge 2 und den kommenden DLCs für Metro Exodus. Zudem wird es am 14. November 2019 weitere Infos zu vielen Titeln rund um das Xbox-Universum geben. Denn in London wird die X019 stattfinden und die dazugehörige Inside-Xbox-Episode soll laut eigenen Angaben die größte dieses Jahr werden.