GPi Case: Wenn der Raspberry Pi Zero zum Game Boy wird

Sven Bauduin 83 Kommentare
GPi Case: Wenn der Raspberry Pi Zero zum Game Boy wird
Bild: Retroflag

Das Unternehmen Retroflag bietet Fans und Bastlern ein Gehäuse für den Raspberry Pi im Stil des Nintendo Game Boy an. Das GPi Case ist kompatibel mit dem Raspberry Pi vom Typ Zero und Zero W, aber auch etwas größere Einplatinencomputer wie das Raspberry Pi Compute Module 3 Lite lassen sich installieren.

Ein Raspberry Pi Zero wird zum Game Boy

Das GPi Case baut mit seinen Maßen von 135 × 81 × 32 mm (H × B × T) ein wenig kompakter und ist mit einem Gewicht von 183 Gramm deutlich leichter als der originale Game Boy von 1989, der es bei Abmessungen von 148 × 90 × 32 mm (H × B × T) und inklusive vier AA-(Mignon-)Batterien auf rund 300 Gramm bringt.

GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)
GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)

Unterschiede gibt es auch beim Bildschirm. Denn während sich Nintendos Urgestein der tragbaren Spielkonsolen mit einem 2,6-Zoll-Display zufriedengeben musste, welches zudem nur vier Grautöne darstellen konnte, verfügt das GPi Case über ein 2,8 Zoll großes LC-Farbdisplay. Ansonsten ist das Gehäuse des GPi Case seinem Vorbild bis hin zum Schriftzug „Dot-Matrix with Stereo Sound“ originalgetreu nachempfunden.

Die Bedienung erfolgt ebenso authentisch, wenn auch über vier statt zwei Aktionstasten, ein analoges Steuerkreuz sowie die länglichen Buttons „Start“ und „Select“. Als Extra besitzt das GPi Case zwei Schultertasten, die dem Original fehlen.

GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)
GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)

Cartridge-Dummy nimmt den Einplatinencomputer auf

Der beiliegende Cartridge-Dummy beherbergt das eigentliche System, wahlweise in Form eines Raspberry Pi Zero oder eines Pi Zero W. Mit etwas Geschicklichkeit und Eigeninitiative lässt sich aber auch ein leistungsstärkeres Raspberry Pi Compute Module 3 Lite verbauen, wie auf Reddit zusehen ist. Der entsprechende Einplatinencomputer ist nicht im Lieferumfang des GPi Case enthalten und muss separat erworben werden.

Die Installation der Platine in den Cartride-Dummy ist kein Hexenwerk und erfolgt in drei einfachen Schritten, wie die offizielle Anleitung des GPi Case verrät.

Da der Einschub vom Cartridge-Dummy genutzt wird, können selbstverständlich keine originalen Spiele-Module des Nintendo Game Boy genutzt werden. Mit welcher Art von Software oder Betriebssystem der Nutzer seinen Raspberry Pi bespielt, bleibt ihm selbst überlassen.

GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)
GPi CASE
GPi CASE (Bild: Retroflag)

Ab 70 US-Dollar mit Versand nach Deutschland

Das GPi Case ist aktuell für rund 70 US-Dollar über Amazon in den USA erhältlich und wird auch nach Deutschland versendet. Nicht im Preis enthalten sind die drei Batterien und der notwendige Raspberry Pi Zero. Dieser schlägt noch einmal mit rund 15 Euro zu Buche.