AMD Ryzen Threadripper 3000: Drei Modelle ab dem 5. November

Sven Bauduin 99 Kommentare
AMD Ryzen Threadripper 3000: Drei Modelle ab dem 5. November
Bild: AMD

Nachdem ein öffentlich zugängliches AMD-Dokument bereits einen neuen Sockel für AMD Ryzen Threadripper ins Spiel gebracht hat, sind nun alle voraussichtlichen Termine rund um die Vorstellung von Castle Peak im Netz gelandet. Demnach soll AMD am 5. November drei Modelle vorstellen. Das berichtet jetzt VideoCardz.

Die Einträge in der neusten Version des AMD Product Master, die von Twitter-Nutzer @Komachi zuerst geteilt wurde, ließen bereits erste Schlüsse auf das kommende Portfolio von AMD Ryzen Threadripper 3000 zu, auch wenn einige Hinweise nicht nur kryptisch, sondern auch teils widersprüchlich oder unverständlich waren.

Zumindest Modelle mit 16, 24 und 32 Kernen konnten in Erwägung gezogen werden, auch wenn AMD bislang offiziell nur von einem 24-Kern Threadripper der dritten Generation gesprochen hat. Da das Modell 3960X aber bereits 24 Kerne bieten soll und alle weiteren darüber liegen, kommen für diese aber eher 48 und 64 Kerne infrage.

3990X, 3970X, 3960X und TRX40 geplant

VideoCardz beruft sich auf ein streng vertrauliches Dokument, welches nicht nur den Vorstellungstermin für die drei Modelle 3990X, 3970X und 3960X auf den 5. November terminiert, sondern auch Auskunft darüber geben soll, ab wann die vollständigen Spezifikationen und Reviews zu den neuen HEDT- und Workstations-CPUs verfügbar sein werden.

Demnach werden die Spezifikationen des 3990X erst im Januar durch AMD verkündet, zeitgleich sollen erste Tests erscheinen. Der 3970X und der 3960X sind dem Bericht von VideoCardz zufolge etwas früher an der Reihe. Bereits ab dem 19. November sollen alle technischen Daten der beiden kleineren Threadripper verfügbar sein und erste Reviews erscheinen. Am gleichen Tag sollen der 3970X und der 3960X gemeinsam mit den Mainboards auf Basis des TRX40-Chipsatzes in den Verkauf gehen. Laut letzten Gerüchten plant AMD mit TRX40, TRX80 und WRX80 insgesamt drei Chipsätze für Castle Peak. Der 3990X soll seinen kleinen Geschwistern erst im Januar 2020 in den Verkauf folgen.

Vorstellung von AMD Ryzen Threadripper 3000 („Castle Peak“)
Modell Vorstellung Bekanntgabe
aller Spezifikationen
Tests
und Reviews
Verkaufsstart
und Verfügbarkeit
3990X* 5. November 2019* Januar 2020* Januar 2020* Januar 2020*
3970X* 5. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019*
3960X* 5. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019*
TRX40* 5. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019* 19. November 2019*
*Produktnamen und Termine noch nicht bestätigt

Laut VideoCardz liefert das neuerlich aufgetauchte Dokument keinerlei Angaben zu einem kolportierten 3980X, der möglichen Preisgestaltung von Castle Peak oder den beiden vermeintlich größeren Chipsätzen TRX80 und WRX80. Alle Angaben sind zum jetzigen Zeitpunkt absolut noch mit Vorsicht zu genießen. Angesichts der Dichte an Gerüchten, dürften offizielle Informationen von AMD aber nur noch eine Frage der Zeit sein.