News AMD Ryzen Threadripper 3000: Drei Modelle ab dem 5. November

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.482

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.565
Hmn, anhand der Produktbezeichnungen würde ich eher von 24Kernen (3960), 32 Kernen (3970) und 64Kernen (3990) ausgehen. Ein eventueller 48kerner könnte dann später als 3980 folgen.
Sollte es wirklich noch einen TRX80 und/oder WRX80 als Chipsatz geben, fehlen zusätzlich noch die 8Ch Versionen der CPUs. Kann mir nicht vorstellen, daß die hier bezeichneten Threadripper, bereits 8ch unterstützen.
 

ZeroStrat

Commander
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
2.101
Ich bin auf die Benchmarks gespannt. Die NUMA Problematik sollte Geschichte sein und die mittleren Intercore Latenzen sollten weitaus besser ausfallen. Aber wie genau sich das auswirkt, ist halt das Interessante.

Die W-Varianten mit höherem Takt als Epyc dürften im Bereich FEM dank Octa-Channel Speicherinterface alles bisher Dagewesene in den Boden rammen.

@Volker Ich hoffe, ihr stellt einen interessanten Anwendungs-Parcour zusammen, der den CPUs gerecht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.482
Aktuell sehe ich auch eher 24 (3960X), 32 (3970X) und 64 Kerne (3990X) kommen.

Der 48C/96T scheint demnach zumindest vorerst nicht geplant zu sein.
 

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.039
Ich denke mal dass AMD hier aufklären wird was wann kommt. Schön wäre wenn von dem Leak hier zumindest der 5.11. Stimmt, weil man dann zumindest erfährt was AMD mit der Plattform vor hat :D

Vorfreude :rolleyes:
 

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.813
Gebt mir den 24 Kerner auf x399 und AMD bekommt nen dicken Schein von mir. Aber auf Plattformwechsel hab ich momentan so gar keine Lust
 

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.039
Ich frage mich vor allem, wenn das hier so passieren sollte.. Warum wird ein 64 Kerner bestätigt, aber ein 3980X in Form eines möglichen 48 Kerners noch ausgelassen und evtl später gebracht? Da fehlt doch noch was AMD ^^ ebenfalls diese weiteren Chipsätze.. Da machen sie es auf jeden Fall spannend.
 

SV3N

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.482

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.565

iNFECTED_pHILZ

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.813
Das scheint sich nach aktuellem Kenntnisstand eher schwierig zu gestalten.

Ich hoffe ja noch immer, aber so wie die Dinge aktuell stehen schreit es förmlich nach einem angepassten Sockel und einer abweichenden Belegung der Pins.

Aber mal abwarten was AMD sagt.
Falls es so kommen sollte... Wer hätte je gedacht, dass AMD die erste Ehekrise vermeidet :D
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.179

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.565

PS828

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
1.039

FUSION5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
447

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.964
Und erneut keine Erwähnung des Konkurrenten Intel in der News. Schiebung! @SV3N

Dieser Beitrag könnte eine Parodie auf besonders kluge Äusserungen anderer Foristen der letzten Tage und Wochen sein.
 
Top