Wärmeleitpasten: Cooler Master optimiert seine Mastergel-Serie

Sven Bauduin 116 Kommentare
Wärmeleitpasten: Cooler Master optimiert seine Mastergel-Serie
Bild: Cooler Master

Cooler Master hat seine Mastergel-Serie bestehend aus den drei Wärmeleitpasten Mastergel Regular, Pro und Maker für eine leichtere Anwendbarkeit überarbeitet. Die Wärmeleitpaste wird nun jeweils über einen breiteren Applikator auf die zu kühlenden Chips – wie CPUs und GPUs – aufgetragen und soll sich leichter verteilen lassen.

Bis zu 11 W/mK Wärmeleitfähigkeit

Das Mastergel Regular (MGX-ZOSG-N15M-R2) besitzt eine Wärmeleitfähigkeit von 5 W/mK, während es die Varianten Mastergel Pro (MGY-ZOSG-N15M-R2) und Mastergel Maker (MGZ-NDSG-N15M-R2) auf 8 W/mK respektive 11 W/mK bringen.

Alle drei Varianten kommen im neuen Design und einer Menge von je 4 Gramm in den Handel. Weitere Informationen hält der Hersteller auf den drei Produktseiten der Mastergel-Serie bereit. Cooler Master beweist mit seinem Twitter-Post zu seinen neuen Produkten zudem einen gewissen Humor.

Preis und Verfügbarkeit noch unbekannt

Ab wann und zu welchem Preis die überarbeiteten Wärmeleitpasten verfügbar sein werden, gab Cooler Master derweil noch nicht bekannt.

Die Redaktion dankt Community-Mitglied „Ned Flanders“ für den Hinweis zu dieser Meldung.