Western Digital: ActiveScale-Cloud-Speicher geht an Quantum Corporation

Michael Günsch 3 Kommentare
Western Digital: ActiveScale-Cloud-Speicher geht an Quantum Corporation
Bild: Quantum

Nach dem Verkauf des IntelliFlash-Geschäfts an DDN veräußert Western Digital wie erwartet auch das Cloud-Storage-Segment ActiveScale. Der Käufer heißt Quantum, ein großer Storage-Dienstleister aus Kalifornien, der mit dem Zukauf in den Bereich Objektspeicher (Object Storage), also flexiblen Cloud-Speicher, expandieren will.

Der erwartete 2. Schritt zum Abschied der Storage-Systeme

Die offizielle Mitteilung über die Einigung zum für Ende März erwarteten Verkauf der ActiveScale-Sparte an Quantum kommt alles andere als überraschend. Bereits im September hatte Western Digital klar kommuniziert, sich aus dem Geschäft mit Storage-Systemen zu verabschieden. Der erste Schritt war der Verkauf der Sparte IntelliFlash mit All-Flash-Arrays an den Storage-Anbieter DataDirect Networks (DDN). Für die Cloud-Sparte ActiveScale war zunächst die Prüfung „strategischer Optionen“ angekündigt worden, die nun mit dem Verkauf an Quantum gefunden wurden. Über den Kaufpreis bewahren die Unternehmen bisher Stillschweigen.

Wie Quantum beschreibt, soll sich der Object Storage, der allgemein als objektbasierter Speicher ohne Verzeichnisstruktur verstanden wird, im eigenen Portfolio zwischen den schnelleren und teureren StorNext-Lösungen sowie dem langsamen aber günstigem Bandspeicher als zusätzliche Stufe der Cloud-Speicherhierarchie platzieren (siehe Titelbild). Die Übernahme umfasst die ActiveScale-Produkte samt Löschkodierungs-Technik und Personal. Beide Unternehmen versichern, dass der Übergang für bestehende ActiveScale-Kunden möglichst reibungslos gestaltet werde. Der Support werde von Quantum ebenso übernommen.

The addition of the ActiveScale product line and talent brings object storage software and erasure coding technology to Quantum's portfolio, and enables the company to expand in the object storage market. The acquisition demonstrates Quantum's commitment to innovation and growth, extending the company's leadership role in storing and managing video and unstructured data using a software-defined approach. Quantum and Western Digital are committed to executing a smooth transition for customers and key stakeholders, with Quantum providing post-closing continued support for ActiveScale products and a strong commitment to invest in - and enhance - the ActiveScale product line.

Quantum Corporation