Philips Momentum: 55"-UHD-Monitor in Kürze, 32" mit HDMI 2.1 nächstes Jahr

Michael Günsch 77 Kommentare
Philips Momentum: 55"-UHD-Monitor in Kürze, 32" mit HDMI 2.1 nächstes Jahr
Bild: Philips

Bald erscheinen neue Monitore der Momentum-Serie von Philips. Der 558M1RY, der mit 55 Zoll Diagonale TV-Format besitzt und die 4K-UHD-Auflösung mit 120 Hertz darstellt, soll noch Ende Juni verfügbar sein. Etwas später folgt der 278M1R mit UHD und 60 Hz. Der 328M1R wurde zwar auf 2021 verschoben, soll dann aber HDMI 2.1 bieten.

Philips Momentum 558M1RY im TV-Format

Gegenüber Medienvertretern hat Philips geäußert, dass der Momentum 558M1RY Ende Juni für rund 1.300 Euro den Handel erreicht. Im Preisvergleich finden sich schon Einträge, die aktuell bei etwa 1.350 Euro beginnen.

Im vergangenen August hatte Philips mit der Ankündigung des 558M1RY alias „55 Momentum“ für Aufmerksamkeit gesorgt, da dieser mit 55 Zoll Diagonale für einen Monitor ungewohnte Ausmaße besitzt. Weitere Eckdaten sind ein VA-Panel mit hohem Kontrastverhältnis von 4.000:1 und eine Zertifizierung nach VESA-Standard DisplayHDR 1000, womit punktuell eine Helligkeit von 1.000 cd/m² erreicht werden muss; Philips nennt sogar bis zu 1.200 cd/m². Neben 120 Hz soll ein geringer Input-Lag (1,5 ms über DisplayPort oder 2,4 ms über HDMI) für flüssiges Spielen sorgen, erfuhr PCGH. Lautsprecher von Bowers & Wilkins, „Ambiglow“-Umgebungsbeleuchtung und eine Fernbedienung lassen weitere TV-Gene erkennen.

Der Momentum 278M1R als zweiter Neuling der Serie ist mit seinem 27-Zoll-IPS-Panel und 60 Hz deutlich unauffälliger und soll Ende Juli für rund 450 Euro verfügbar sein.

Philips Momentum 278M1R
Philips Momentum 278M1R (Bild: Philips)
Philips Momentum 328M1R (Vorserie)
Philips Momentum 328M1R (Vorserie) (Bild: PC Monitors)

Der Momentum 328M1R, der 4K UHD mit 120 Hz auf 32 Zoll liefern soll, ist hingegen noch weit vom Marktstart entfernt. Laut PC Monitors hat Philips die Veröffentlichung des 328M1R sogar auf Anfang 2021 verschoben, damit dieser bereits mit HDMI 2.1 ausgestattet werden könne. Eine Erhöhung der Bildwiederholrate auf 144 Hz sei ebenfalls möglich.

Momentum 558M1RY Momentum 278M1R Momentum 328M1R*
Display 55 Zoll, VA 27 Zoll, IPS 32 Zoll, VA
Auflösung 3.840 × 2.160 (120 Hz) 3.840 × 2.160 (60 Hz) 3.840 × 2.160 (120/144 Hz)
Kontrast 4.000:1 1.000:1 ?
Helligkeit 1.200 cd/m² (peak) 350 cd/m² min. 600 cd/m² (peak)
HDR HDR 1000 HDR 600
Reaktionszeit 4 ms (GtG) ?
Anschlüsse 1 × DisplayPort 1.4
3 × HDMI 2.0
4 × „USB 3.2“
1 × DisplayPort
2 × HDMI 2.0
4 × „USB 3.2“
DisplayPort 1.4
HDMI 2.1
4 × USB 3.0
Ergonomie Display neigbar Display neigbar, schwenkbar, höhenverstellbar ?
Sonstiges Ambiglow
Lautsprecher mit Subwoofer
Ambiglow
Preis (UVP), Verfügbarkeit 1.399 Euro
Ende Juni 2020
479 Euro
Juli 2020
?
Anfang 2021
*Spezifikationen vorläufig
Update 30.06.2020 15:20 Uhr

MMD, der Markeninhaber von Philips, hat heute eine Pressemitteilung zu den neuen Momentum-Monitoren veröffentlicht. Das 55-Zoll-Modell 558M1RY soll demnach Ende Juni zur unverbindlichen Preisempfehlung von 1.399 Euro erscheinen. Für den 27-Zöller 278M1R lautet der Starttermin „ab Juli 2020“ zum Preis von 479 Euro (UVP). Die Tabelle wurde entsprechend angepasst.