Externe SSD: Crucial X6 Portable ist kleiner, leichter und langsamer als X8

Michael Günsch
12 Kommentare
Externe SSD: Crucial X6 Portable ist kleiner, leichter und langsamer als X8
Bild: Crucial

Crucial stellt mit der X6 Portable eine weitere externe SSD für unterwegs vor. Die X6 ist kompakter als die X8 und wiegt lediglich 42 Gramm. Da intern SATA statt PCIe genutzt wird, liegt die maximale Datentransferrate trotz USB 3.2 Gen 2 nur bei 540 MB/s – die X8 ist etwa doppelt so schnell.

Kompakte SSD mit USB-C

Mit Abmessungen von 69 × 64 × 11 mm ist die Crucial X6 Portable SSD sehr kompakt. In diesem Format werden Modelle mit 1 TB oder 2 TB Speicherplatz geboten. Der Anschluss erfolgt über ein Kabel mit USB-Typ-C an beiden Enden, einen Adapter auf Steckertyp A legt Crucial anders als bei der X8 nicht bei und verweist auf eine separate Verfügbarkeit. Da USB-C nur bei neueren Computern vertreten ist, schränkt dies die Kompatibilität der SSD ab Werk ein. Angaben zu Controller und NAND-Flash der verbauten SATA-SSD liegen noch nicht vor. Als Markentochter von Micron stammt der Speicher von diesem Hersteller.

Mit diesen Eigenschaften ähnelt die Crucial X6 Produkten wie der Samsung Portable T5 (Test), die allerdings schon seit drei Jahren auf dem Markt ist und dieses Jahr mit der schnelleren Portable T7 (Touch) einen Nachfolger erhalten hat. Mit gleicher Geschwindigkeit von bis zu 1.050 MB/s hatte Crucial im Dezember die X8 Portable (Test) veröffentlicht.

Die Crucial X6 bietet keinen besonderen Schutz vor Elementen oder Stößen. Dass die Daten laut Hersteller bei einem Fall aus 2 Metern Höhe auf Teppichboden nicht beeinträchtigt werden, lässt sich wohl von jeder externen SSD erwarten. Die Angabe der Beständigkeit „gegen extreme Temperaturen“ schwebt beleglos im Raum. Eine Datenverschlüsselung wie bei der Samsung T5 gibt es nicht. Die Herstellergarantie umfasst übliche drei Jahre.

Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit werden zeitnah ergänzt.

Crucial
X6 Portable
Crucial
X8 Portable
Samsung
Portable T5
Samsung
Portable T7
Abmessungen (L × B × H) 69 × 64 × 11 mm 110 × 53 × 11,5 mm 74 × 57,3 × 10,5 mm 85 × 57 × 8,0 mm
Gewicht 42 g 100 g 51 g 58 g
Kapazitäten 1 TB, 2 TB 500 GB, 1 TB, 2 TB (neu) 250 GB, 500 GB, 1 TB, 2 TB 500 GB, 1 TB, 2 TB
Schnittstelle (extern) USB 3.2 Gen 2 (10 Gbit/s)
Schnittstelle (intern) SATA PCIe/NVMe SATA PCIe/NVMe
Anschluss USB Typ C zu Typ C USB Typ C zu Typ A/C
Max. Transferrate 540 MB/s 1.050 MB/s 540 MB/s 1.050 MB/s
Controller ? SMI 2263 Samsung MGX Samsung
NAND-Flash ? QLC TLC
Verschlüsselung AES 256 Bit
Schutzart
Garantie 3 Jahre

Serie X8 Portable auf 2 TB aufgestockt

Parallel zur Einführung der X6 Portable kündigt Crucial Nachwuchs in der Serie X8 Portable an: Nach Versionen mit 500 GB und 1 TB folgt ein Modell mit 2 TB Speicherplatz. Auch hier fehlen noch Informationen zum Marktstart, die in Kürze vorliegen dürften.

Update 25.08.2020 14:26 Uhr

Mittlerweile liegen Informationen zum Marktstart vor: Die Crucial X6 mit 1 TB wird für rund 157 Euro* angeboten, das Modell mit 2 TB kostet 289 Euro*. Bei beiden nennt der Händler Amazon eine Verfügbarkeit ab dem 1. September 2020.

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Crucial unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühest mögliche Veröffentlichungszeitpunkt.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link wird ComputerBase am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.