Cyberpunk 2077: CD Projekt verkündet niedrige System­anforderungen

Fabian Vecellio del Monego 262 Kommentare
Cyberpunk 2077: CD Projekt verkündet niedrige System­anforderungen
Bild: CD Projekt

Per Twitter veröffentlicht CD Projekt die offiziellen Systemanforderungen für das am 19. November erscheinende Rollenspiel Cyberpunk 2077. Die genannte Hardware überrascht insofern, als dass selbst die empfohlene Konfiguration ausschließlich auf Last-Gen-Prozessoren und -Grafikkarten setzt.

Niedrige Anforderungen und Last-Gen-Hardware

Dementsprechend kann davon ausgegangen werden, dass die genannten Spezifikationen nicht für hohe Bildschirmauflösungen und Grafikeinstellungen gedacht sind – und schon gar nicht für aktivierte Raytracing-Effekte. So ist das seit Jahren erwartete Rollenspiel laut CD Projekt bereits mit einem AMD FX-8310 oder einem Intel Core i5-3570K spielbar und benötigt mindestens 8 GB Arbeitsspeicher. Als minimal notwendige Grafikkarten nennt der Entwickler eine AMD Radeon RX 470 mit 4 GB Grafikspeicher oder aber eine Nvidia GeForce GTX 780 mit 3 GB VRAM. Allzu groß ist das Spiel überdies nicht: Rund 70 GB Speicherplatz benötigt Cyberpunk 2077, während zahlreiche Triple-A-Titel der letzten Monate mehr als 100 GB veranschlagen.

Die empfohlenen Grafikkarten können kein Raytracing

Im Falle der empfohlenen Spezifikation sollen diese 70 GB überdies auf einer SSD bereitstehen, wodurch Ladezeiten minimiert werden können. Überdies steigen die Anforderungen beim Prozessor auf einen AMD Ryzen 3 3200 G oder einen Core i7-4790, denen 12 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Hinsichtlich der Grafikleistung empfiehlt CD Projekt derweil mit der Radeon R9 Fury einen echten Exoten mit 4 GB HBM-Speicher, dessen Nvidia-Pendant die GeForce GTX 1060 bildet – wohlgemerkt in der 6-GB-Variante. Beide Grafikkarten liegen derweil hinsichtlich ihrer Leistung weit von Modellen entfernt, die Raytracing beschleunigen können. Die bisweilen günstigste dazu befähigte Grafikkarte ist Nvidias RTX 2060 (Super) der Turing-Generation.

Beide Profile teilen derweil die DirectX-12-API als Konstante; mit älteren Grafikschnittstellen ist Cyberpunk 2077 nicht lauffähig. Damit wird zwangsläufig auch Microsoft Windows 7 (64-bit) vorausgesetzt, CD Projekt empfiehlt aber Windows 10 (64-bit).

Systemanforderungen für Cyberpunk 2077
Minimal Empfohlen
Prozessor AMD FX-8310
Intel Core i5-3570K
AMD Ryzen 3 3200G
Intel Core i7-4790
Arbeitsspeicher 8 GB RAM 12 GB RAM
Grafikkarte AMD Radeon RX 470
Nvidia GeForce GTX 780
AMD Radeon R9 Fury
Nvidia GeForce GTX 1060
Videospeicher 3 GB 4 GB (HBM) / 6 GB (GDDR)
Speicherplatz 70 GB (HDD) 70 GB (SSD)
Software Microsoft Windows 7 (64-bit), DirectX 12 Microsoft Windows 10 (64-bit), DirectX 12