News Cyberpunk 2077: CD Projekt verkündet niedrige System­anforderungen

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
762

Scrush

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.689
im leben nicht.

nen 4kerner,

gut w3 läuft auch auf nem kartoffel prozessor.

interessant wird aber die benötigte graka leistung für 1440p144hz und aufwärts.

denfür welche settings steht den empfohlen.

70gb sind echt "wenig"
 

Pazox

Ensign
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
185
Überrascht mich überhaupt nicht. Schließlich muss das Spiel auch auf der Playstation 4 und der Xbox One laufen.
 

Silver4Monsters

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
772
Ohweh, dabei gab es doch soviele die verfrüht aufgerüstet haben um Cyberpunk zu zocken. :p

Vielleicht schafft es die Vega56 ja ordentlich in UWQHD, dann brauch ich kein Grafikkartenupgrade mehr in 2020, obwohl ich bald den Monitor aufrüste.
 

Rumguffeln

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
1.847

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.956
Das können doch nur die Anforderungen für FullHD sein. Ich glaube nicht das die angegebene Hardware für WQHD oder 4K reichen wird. Von RT und anderen Sondereffekten ganz zu schweigen.
 

DerKonfigurator

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.556

Vitali.Metzger

Rear Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.325
Sollte bei mir in WQHD@Hoch mit meiner 1070 mit 50-60 FPS laufen.
 

Nico294

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
10
Zumindest erstmal sehr positiv, dass das Game sehr gut Skalieren kann. Wobei ich mir auch gut vorstellen könnte, dass zu den 70 GB noch ein 4k Texturen-Pack nachgereicht wird. Für stärkere Systeme und optional, womöglich sobald sie die PS5/XBOX One X Version bringen. RTX Effekte lassen sich zum Glück auch mit DLSS kombinieren.
 

LAZZARUS

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
629
Top