Apple Watch: watchOS 7.0.2 behebt Akku- und EKG-Probleme

Sven Bauduin 10 Kommentare
Apple Watch: watchOS 7.0.2 behebt Akku- und EKG-Probleme

Apple hat ein Update auf watchOS 7.0.2 (Build 18R402) für alle Nutzer einer Apple Watch ab der Series 3 (Test) freigegeben und behebt damit die Akku- und EKG-Probleme der Smartwatch. Nach der Einführung von watchOS 7 hatten einige Nutzer immer wieder über exakt diese beiden Probleme geklagt.

Fix für Akkulaufzeit und EKG-Funktion

Zum einen hat sich der Akku der Apple Watch ungewöhnlich schnell entladen, zum anderen konnte ein Fehler dazu führen, dass die EKG-Funktion, die seit der Apple Watch Series 4 zum Einsatz kommt, nicht mehr in allen Ländern verfügbar war, in denen sie eigentlich freigeschaltet sein sollte. Nach erfolgreicher Nutzung war die EKG-Funktion plötzlich nicht mehr verfügbar.

Beide Probleme will das Unternehmen mit watchOS 7.0.2 behoben haben, wie die übersichtlichen Release Notes verraten.

  • Behebung eines Problems, bei dem die Batterie schneller leer wurde
  • Behebung eines Problems, bei dem einige Benutzer in Regionen, in denen die EKG-App verfügbar ist, nicht mehr darauf zugreifen konnten
  • Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.
  • Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates findest du unter: support.apple.com
watchOS 7.0.2 – Release Notes

Wie üblich kann das Update direkt über die Apple Watch oder die Watch-App am iPhone heruntergeladen und installiert werden. Die Apple Watch benötigt eine Restladung von mindestens 50 Prozent zur Installation des rund 75 MB großen Updates.