Mozilla Thunderbird 102.0: Open-Source-Client mit Matrix-Integration erschienen

Sven Bauduin
45 Kommentare
Mozilla Thunderbird 102.0: Open-Source-Client mit Matrix-Integration erschienen
Bild: Mozilla/MZLA Technologies Corporation

Der Open-Source-E-Mail-Client Mozilla Thunderbird verfügt jetzt standardmäßig über eine Integration des freien Kommunikationsprotokolls Matrix, ein stark überarbeitetes Adressbuch, einen neuen Account Setup Hub sowie viele weitere Neuerungen. Jetzt wird das Hauptaugenmerk auf die mobile Version auf Basis von K-9 Mail gelegt.

Mit dem Release von Mozilla Thunderbird 102.0 werden eine ganze Reihe an Umbauarbeiten am populären Open-Source-E-Mail-Client vorgenommen, die im Detail folgende Neuerungen umfassen.

Thunderbird 102.0 mit Matrix-Integration

Neben der Integration des als besonders sicher geltenden Matrix-Protokolls, das aus diesem Grund unter anderem auch an Schulen und Behörden in Schleswig-Holstein sowie für den Bundeswehr-Messenger „BwMessenger“ zum Einsatz kommt, wurden auch gleich mehrere Module des freien Clients für Windows, macOS und Linux runderneuert.

Neuerungen in Thunderbird 102.0
  • Spaces Toolbar
  • Link Preview Cards
  • Matrix Client Support
  • Message Header Redesign
  • New Account Setup Hub
  • New Address Book
  • Import/Export

Über about:config → chat.prpls.prpl-matrix.disable lässt sich das Matrix-Protokoll, das seinerseits noch als Beta-Feature eingestuft ist, auf Wunsch auch deaktivieren, indem der entsprechende Wert auf true gesetzt wird.

Arbeitsbereiche in „Spaces“ organisieren

Die neue Toolbar „Spaces“ soll die Organisation von und den Wechsel zwischen Arbeitsbereichen und Modulen wie dem neuen Adressbuch, dem Posteingang und -Ausgang, Chat, Kalender und Aufgaben erleichtern und diese für den Anwender schneller erreichbar machen.

Der neue Toolbar „Spaces“ in Mozilla Thunderbird 102.0
Der neue Toolbar „Spaces“ in Mozilla Thunderbird 102.0 (Bild: Mozilla)

Neben einer überarbeiteten Link-Vorschau für E-Mails, der sogenannten „Link Preview Card“, die einen Link innerhalb einer E-Mail in eine Rich-Link-Vorschau konvertieren kann, bei der der Inhalt der Website auf einer Karte angezeigt wird, verfügt Thunderbird 102.0 auch über einen neuen „Account Setup Hub“, mit dessen Hilfe sich neue Benutzerkonten deutlich einfacher und schneller einrichten lassen sollen.

Die neue Link-Vorschau in Thunderbird 102.0
Die neue Link-Vorschau in Thunderbird 102.0 (Bild: Mozilla)
Der neue „Account Setup Hub“ in Thunderbird 102.0
Der neue „Account Setup Hub“ in Thunderbird 102.0 (Bild: Mozilla)

Hinzu kommen eine native Implementierung der Import- und Export-Funktion von Benutzerkonten – die damit nicht mehr mittels Add-on realisiert werden muss – und die Neugestaltung der Kopfzeile von E-Mails. Einige der genannten Neuerungen haben die Entwickler von Mozilla bereits mit Thunderbird 99 Beta und Thunderbird 101 im Daily Channel zum Testen freigegeben.

Weitere Informationen liefern die offiziellen Release Notes zu Thunderbird 102.0.

Mozilla Thunderbird 103 Beta erschienen

Während die Entwickler mit dem Release von Thunderbird 102.0 ihren Fokus jetzt auch auf den mobilen Thunderbird-Client auf Basis von K-9 Mail legen wollen, gehen die Entwicklungen am Desktop-Client mit Thunderbird 103.0 Beta (Release Notes) bereits in die nächste Runde.

Die nächste Software-Veröffentlichung ist für mobile Geräte auf Basis von Android geplant, später soll dann auch eine Version für iOS folgen. Für die Entwicklung ist mittlerweile die eigens zu diesem Zweck ins Leben gerufene MZLA Technologies Corporation, eine Tochter der Mozilla Foundation, verantwortlich.

Download auf ComputerBase

Mozilla Thunderbird 102.0 sowie Thunderbird 103.0 Beta 1 können wie gewohnt direkt unterhalb dieser Meldung aus dem Download-Bereich von ComputerBase heruntergeladen werden.

Erste Impressionen zu Thunderbird 102.0 liefert der YouTube-Kanal „9to5Linux“.

Downloads

  • Mozilla Thunderbird Download

    4,6 Sterne

    Mozilla Thunderbird ist ein E-Mail- und Newsgroup-Client mit ausgereiftem Spam- und Phishing-Filter.

    • Version 128.0.1esr Deutsch
    • Version 129.0 Beta 3 Deutsch
    • Version 115.13.0 Deutsch