AMD Ryzen Master Download

4,0 Sterne (30 Bewertungen)  |  Freeware

Das Overclocking-Tool AMD Ryzen Master ist zum Übertakten von CPUs vom Typ AMD Ryzen Threadripper, 7, 5 und 3 unter Windows 10 (64 Bit) gedacht. Es wird offiziell von AMD bereitgestellt.

So funktioniert Ryzen Master

Übertakten lassen sich mit dem Master-Übertaktungstool grundsätzlich alle Ryzen-Prozessoren, weil alle ab Werk mit einem freien Multiplikator ausgestattet sind.

AMD Ryzen Master bietet bis zu vier Profile zum Speichern von benutzerdefinierten Taktraten- und Spannungseinstellungen sowohl für die CPU als auch den DDR4-Speicher. Es können auch einzelne Kerne geparket und Speicherzeitpunkte eingestellt werden. Darüber hinaus bietet das Programm neben der Echtzeit-Überwachung auch ein Histogramm der Taktraten und der Temperatur pro Kern, inklusive durchschnittlicher und maximaler Messwerte.

Wer übertaktet, verliert die Garantie

Auch wenn AMD das Übertakten von Ryzen-Prozessoren so einfach wie möglich gestaltet, erlischt wie bei Prozessoren von Intel dadurch die Garantie. Die gewährt AMD grundsätzlich ein Jahr lang auf „Boxed“-Prozessoren. Übertakten muss nicht oder nicht direkt zum Defekt führen. Höhere Taktraten und Spannungen können allerdings die Lebenserwartung des Prozessors senken.

AMD Overdrive für ältere Prozessoren

Ryzen Master unterstützt ausschließlich Ryzen-Prozessoren. Ältere CPUs von AMD für die Sockel AM3/AM3+ und FM2/FM2+ können unter Windows hingegen mit AMD Overdrive übertaktet werden.

Weitere Tools zum Auslesen und Ausgeben der Temperatur von Drittherstellern finden sich ebenfalls zum kostenlosen Download auf ComputerBase: AIDA64, MSI Afterburner oder HWiNFO.

Mehr Infos: Website

Ähnliche Downloads