RightMark RMClock Utility Download [Archiviert]

2,0 Sterne (33 Bewertungen)  |  Freeware

Mit dem CPU Clock Utility von RightMark kann man die elektrische Spannung und die Taktfrequenz des Prozessors so anpassen, dass dieser bei weniger anspruchsvollen Anwendungen nur gedrosselt läuft. Dadurch erzeugt der Prozessor weniger Abwärme und muss deshalb weniger gekühlt werden.

RMClock nutzt die in vielen AMD-Prozessoren integrierte Cool'n'Quiet-Technik.

RightMark RMClock Utility – Oberfläche
RightMark RMClock Utility – Oberfläche (Bild: Rightmark)
Das Programm unterstützt folgende Prozessoren:
Hersteller Familien
AMD K7 (Athlon/XP/MP, Duron, Sempron) und K8 (Athlon 64/FX/X2, Opteron, Dual-Core Opteron, Sempron, Turion 64/X2)
Intel Pentium II/Celeron, Pentium III/Celeron, Pentium M/Celeron M, Pentium 4/Celeron (Northwood und Prescott cores), Pentium 4 Extreme Edition (Gallatin und Prescott cores), Xeon (Prestonia, Nocona, Cranford, Irwindale, Potomac, Paxville und Dempsey cores), Pentium D und Pentium Extreme Edition (Smithfield, Presler und Cedar Mill cores), Core Solo/Celeron M/Core Duo (Yonah core) und Core 2 Duo/Core 2 Quad/Core 2 Extreme/Xeon (Conroe/Allendale, Merom, Woodcrest, Kentsfield/Clovertown cores)

Mehr Infos: Website

E-Mail-Benachrichtigung

  • RightMark RMClock Utility 2.35

    Release Notes
    • EXE-Datei
      (x86) [CB]
    • RAR-Datei
      (x86) [CB]
Download-Fehler melden?

Weitere Downloads aus der Kategorie Systemtools