1&1; eigene Leitungen?

JaY90

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
484
Hi Leute,

Habe soeben meinen Freenetvertrag gekünigt bzw. Kündigung einberufen. Februar bin ich endlich weg von denen :D . naja darum gehts hier jetzt nicht.

Habe eine Frage zu 1und1. Undzwar würde ich gerne wissen wie es mit dem Telefonanschluss läuft, also ob ich weiterhin meine Telekomgrundgebühren zahlen muss oder ob 1und1 einen neuen Anschluss gewährleistet.
Diese 29,90 € für 3Dsl sind schon sehr verlockend, aber wenn ich meine Grundgebühren an Telekom zahlen muss komme ich auf ca. 45 € un bei dem Preis könne ich auch jeden anderen beliebigen Anbieter auswählen.
Ich habe auch bereits den Verfügbarkeitstest für 3dsl gemacht - positiv. So jetzt stellt sich die Frage ob ich wirklich mit den 29,90 € wegkomme.

weis vllt. jemand wie das abläuft?
 
Zuletzt bearbeitet:

Executor55

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.691
AW: 1und1 eigene Leitungen?

Die Grundgebühr bei der Telekom bleibt bei 1und1 ... glaub ich :freaky:
 

dcdead

Captain
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
3.517
AW: 1und1 eigene Leitungen?

Du brauchst immernoch den Telefonanschluss. Siehe kleingedrucktes:

Diese Angebote gelten nur bei Neuanmeldung zu 3DSL von 1&1 und in Verbindung mit Ihrem vorhandenen T-Com Telefonanschluss.
Einen "entkoppelten" Internetanschluss bietet seit neuestem Strato: http://www.strato.de/dsl/dsl3plus/informieren/index_anschluss.html

Da bist du mit 33,80 dabei und brauchst keinen Telefonanschluss mehr. Für 38,80 sogar mit Flatrate für's deutsche festnetz.
 
Top