100€ >= Neuer Router >= FritzBox WLAN 7113

GTUser

Ensign
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
153
Tag zusammen!

Ich besitze Momentan die FritzBox 7113. Diese reicht aber leider nicht mehr wirklich aus. Wir haben 5 PCs im Haushalt + 4 Smartphones, die alle mit der Fritzbox verbunden sind. Wenn jetzt meherere Geräte etwas runter-/hochladen, passiert es öfter, dass sie einfach abstürzt und neustartet. Richtig schlimm wird es dann, wenn man ein Netzwerkspiel spielen möchte...

Da die Fritzbox auch schon etwas älter ist muss wohl eine neue her.
Vom Anspruch her... Naja, sie muss nicht unbedingt mehr können als die 7113 (hätte aber nichts dagegen^^) aber sie sollte im Stande sein, diese Netzwerklast zu bewältigen ohne abzustürzen. An der Box hängt noch ein Telefon, welches natürlich auch weiterhin benutzt wird, aber das sollte ja an so ziemlich jedem Router gehen, oder?

Ich hätte nichts dagegen, wieder eine Fritzbox zu nehmen, da ich ansonsten mit meiner sehr zufrieden bin. Allerdings haben alle, die ich gesehen habe +100€ gekostet...

Wenn möglich sollten es so 50€ bis maximal 100€ werden.
Kann mir jemand was empfehlen? Oder muss ich über 100€ für nen Router zahlen? oO

MfG
GTUser
 

AE86

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
51
Schau doch nach ob dein Internet Provider eine Box zum austauschen hat, kommt meist billiger als selbst ne neue zu kaufen.
 

digicom1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
38
Hallo,

ich hab ne 7270 und hatte bisher noch nie Probleme mit der Netzwerkperformance.

Wenn du dir ein wenig Zeit nimmst kannst die für 50-100€ in der Bucht bekommen.

Gruß
 

MKNB

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
846
Hast schon mal die Box auf Werkseinstellung gesetzt und mal nach einer neuen Firmware (Update) gesucht?
 
Top