2 iPad 1 Account verwirrungen.

Bad Horse

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
58
Hallo,

ich habe 2 iPads gekauft/vorbestellt (eines für mich und eines für meine Eltern). Ich würde gerne, da meine Eltern keine KK haben/brauchen, auf beiden Geräten die selbe AppleID(?) verwenden um Apps zu kaufen.

Wie gut wird das funktionieren? Ich habe leider seit iOS 3 kein iOS mehr verwendet....

  • iMessages. Kommen die dann an beiden Geräten an?
  • Kann ich von meinem iPad iMessages an das iPad meiner Eltern schicken?
  • Welche Funktionen sind noch an die AppleID "gebunden"?
  • Sollte ich besser doch 2 verschiedene Accounts verwenden?

danke bh
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.865
Ein Account ist schon ok, iMessage läuft getrennt genau wie iCloud Account auch auf einer andere Email Adresse laufen kann.

Was untrennbar verbunden ist, alles was mit dem Store Zutun hat. Match bin ich mir nicht sicher glaub das läuft aber direkt über die Apple ID, was ja in eurem fall jetzt eigentlich nicht stören sollte.
 

Jojo_44

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
448
iCloud läuft auch über die Apple ID, das ist besonders nervig. Meiner Mutter ihr iPad läuft auf meine ID und als ich mit meinem Mac die Bilder in die Cloud geschoben habe, waren die auch sofort auf dem iPad sichtbar -.-

Ist halt ne schwierige Sache, wenn du nen neuen Acc anlegst musst du die Apps halt doppelt kaufen^^

mfg Jojo
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.646
Naja, die iCloud muss man ja nicht nutzen. Denn genau dafür ist sie halt gedacht...
 

Heelix

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.865

Bad Horse

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
58
hach, das ist alles sehr kompliziert.. Schade das Apple keinen Familien Account o.ä. anbietet :(

Ich glaube ich werde wie von Wilhelm14 empfohlen einen Account ohne Kreditkarte erstellen und falls sie was kaufen wollen dann meld ich mich halt mit meinem Account an und kaufe es. Das ging zumindest früher mal...

danke euch. melde mich wenn die iPads da sind sicher nochmal :)
 

AleBra

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
69
Hab auch einen iPod Touch, ein iPhone 4S und ein iPad 2 und habe auf allen die gleiche Apple ID in Benutzung. iMessage kommt nur dann auf beiden Geräten an, wenn auf allen Geräten die gleiche E-Mail-Adresse zum empfangen der Nachrichten hinterlegt ist. Ob das gegenseitige zusenden klappt kann ich so spontan leider nicht genau sagen, denke aber, dass das klappen müsste.
Wie die anderen schon sagten hast du aber halt das "Problem" in deinem Fall, dass deine Eltern im Zweifelsfall dein Geld ausgeben könnten (ich will ihnen jetzt damit nicht unterstellen, dass sie das Geräte nicht bedienen können, aber falls sie noch kein iPad hatten und diese "Ausprobierphase" am Anfang eintritt kann sowas schon mal passieren ;)).
Ich würde an deiner Stelle in deinem Fall einfach 2 Accounts erstellen, weil wie gesagt bei Accounts ohne Angaben zur Kreditkarte (habe ich auch so) kann man sich einfach die iTunes Geschenkkarten kaufen und damit Apps bezahlen. Ist dann Prepaid und so eine 15 oder 25 € Karte reicht schon für die wichtigen Apps, bei mir zumindest ;)
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.720
Habe auch 2 iPhones unter einer Apple-ID laufen.
Klappt einwandfrei, iMessage lässt sich bequem trennen.
ICloud ist auf einem iPhone bis auf FindMyiPhone ausgeschaltet. Papa braucht die Funktionen aber auch nicht, da er Google Kontakte und Exchange mit Lotus Notes nutzt ;)
 

Bad Horse

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
58
ok, war doch nicht so schlimm wie ich mir vorgestellt habe. Wie hier schon einige geschrieben haben kann man wirklich iMessages/iCloud-zeug und die AppStore-ID trennen.

Etwas nervig ist doch das man sogar für Gratis Apps im AppStore das Passwort eingeben muss. Aber das ist dann halt einfach so und war auch immer schon so.™

danke euch allen vielmals für die hilfreichen Antworten.
 
A

Amusens

Gast
Hallo

Das war auch meine Frage...Wenn ich es jetzt Richtig verstanden haben..... Reicht eine Einzige AppleID um auf zwei IPads nichts doppel kaufen zu müssen.
Da alles gekaufte im der AppleID verbunden ist.
Und 1:1 Die Musik & Apps < so schimpft sich ja alles Abos von Zeitschriften ecpp

Mein Vater hat sich das iPadmini mit Abo gekauft ...........naja so Wirklichen Spaß hat nicht beim Lesen & Surfen damit...deswegen kam mir die Idee ein Großes IPad später mal dazu zu kaufen ohne Zeitschriften-Abo.

Alles was mit IPads & Apps zu tunen hat, ist Neuland für mich :D Das iPadmini wollten die nicht mehr Umtauschen gegen das Große weils schon Eingerichten worden ist?! Dachte bei einer Online Bestellung hätten man immer 14 Tage Zeit .....aber das ist wohl anderes bei Apple...?
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Hallo


Mein Vater hat sich das iPadmini mit Abo gekauft ...........naja so Wirklichen Spaß hat nicht beim Lesen & Surfen damit...deswegen kam mir die Idee ein Großes IPad später mal dazu zu kaufen ohne Zeitschriften-Abo.
Hä? Das Lesen funktioniet doch tadellos. Ich habe genau aus diesem Grund mit auch das Ipad Mini geholt. Benutze es jeden Tag mit "Die Welt" wenn ich unterwegs bin. Und surfen geht auch gut. Ein großes Ipad ist viel zu schwer für unterwegs.
 
Top