24" gesucht

D

Dumbdidum

Gast
Guten Tag
ich suche einen Moooonitooooor!
m Moment nutze ich einen LG L2227WT-PF. Der ist soweit zufriedenstellend.
Allerdings hat sich in letzter Zeit der Anwendungsbereich doch etwas verschoben, sodass jetzt in erster Linie nervt, dass der Monitor nicht höhenverstellbar ist und kein HDMI hat. Und etwas zu klein ist
Ob 120Hz/144 Hz, kein Inputlag...is mir so was von schnurz! Da seh ich keinen Unterschied. Und zum Zocken werden heutzutage fast alle Monitore mehr oder minder reichen, oder? Zumal "Gaming" eh nich der Haupteinsatzbereich sein wird.
Eher: Filme schauen. Und, da nervt mich noch was beim LG: Diese Blickwinkelabhängigkeit und Sonnenempfindlichkeit. Sind mehrere Freunde zu Besuch, ist es so gut wie sicher, dass einer kaum etwas erkennen kann. Strahlt dann noch die Sonne rein, sieht keiner mehr was. Immerhin hat der Monitor eine soziale Ader.
Von der Bildquailität her bin ich zufrieden. Ich fotografiere gerne. Aber, da ein Bild von mir immerhin schon in einem Museum ausgehängt wurde, muss ich jetzt nicht unbedingt 500e für ein sackrich teures Bildpanel ausgeben, wenn dafür schon ein Gamer-Monitor reicht :D Bearbeiten tu ich eh nur sporadisch. Und dafür reicht der Monitor. Farben könnten natürlich etwas natürlicher sein, aber nun gut..
Also, zusammengefasst:
Wichtig sind: Blickwinkelunabhängigkeit, am besten sonnenlichtverträglich, Höhenverstellba (und neigbar, natürlich :D), HDMI-Anschlüsse, einigermaßen echte Farbwiedergabe.
Preislich will ich ungern mehr als 200€ ausgeben.
Sind die da zu empfehlen?
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00A308FG8/redorbonlinevisi
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00H3JIGHA/redorbonlinevisi
http://www.amazon.de/BenQ-GL2450HT-Höhenverstellbarer-Höhenverstellung-Reaktionszeit/dp/B00BPL078S/ref=pd_cp_computers_1
Oder was gibt's da noch für interessante Produkute? :)
 

daspossum

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
613
habe selber einen 24er von samsung, syncmaster serie. ist aber schon bisschen älter.
generell habe ich mit samsung geräten gute erfahrungen.
bei deinen 3 in der auswahl würde ich den von dell nehmen.
 

deveth0

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.830
Dell hat auf jeden Fall einen super Service/eine klasse Garantieabwicklung. Eventuell wäre der 2412m auch was, kostet leider 40€ mehr, dafür 1920x1200.
 

Curetia

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
905
Der Dell hat ein IPS Panel, d.h. bessere Blickwinkelstabilität und bessere Farben und durch das 16:10 Format bekommst du auch eine ganze Ecke mehr auf den Schirm
 

D1emon5

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
513
Zuletzt bearbeitet:

TazZ.HD

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
745
Hey
Ich weiß gerade nicht, ob ich mir einen Monitor oder Fernseher holen soll?
http://www.amazon.de/Thomson-24FW4325-LED-Backlight-Fernseher-Hotelmodus-schwarz/dp/B00FJVWRCE/ref=sr_1_2?s=home-theater&ie=UTF8&qid=1412457969&sr=1-2
Worin bestehen denn da die Unterschiede, ausser beim DVB-T Empfang und eingebauten Lautsprechern? Haben die nachteile im Vgl. zu reinrassigen (IPS-)Monitoren?
Naja mit 8 ms Reaktionszeit zum Zocken? Das dann sicher bissl viel befürchte ich...
 
D

Dumbdidum

Gast
Ist denn der Unterschied zwischen 24" und 22" groß? Ich weiß nicht, ob 5 cm mehr Bildschirmdiagonale so viel Unterschied auf Dauer machen.
Hat da wer Erfahrungen mit gemacht? :)
 
Top