2xMedia Receiver 401 - Aufnahmen springen beim abrufen am 2ten TV

myXoDoX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
66
Hallo,

im Wohnzimmer steht ein Media Receiver 401, dieser dient als Hauptreceiver (Hier wird die Festplatte zum Aufnehmen genutzt.)
im Schlafzimmer steht ebenso ein Media Receiver 401, dieser dient als Zweitreceiver.

Live-TV im Wohnzimmer und die Wiedergabe von Aufnahmen funktioniert tadellos.
Live-TV im Schlafzimmer funktioniert tadellos, bei der Wiedergabe von Aufnahmen allerdings springen diese sehr oft ein paar Sekunden zurück und auch der Ton ist für diese Zeit stumm.

Hat jemand eine Idee woran dies liegen könnte?

Beide Receiver sind über je einen Fritz!Repeater 1750E (Im Mesh), mit einer Geschwindigkeit von 850 Mbit/s, mit der Fritzbox verbunden.
 

Telekom hilft

Telekom hilft
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
4.276
Bekanntes Problem, wird mit einem Update behoben werden.
Tritt nur noch in Verbindung mit zwei MR401 auf.

Noch zum nachlesen.
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Sammelthread-MR-201-Abspielen-von-Aufnahmen-beeintraechtigt/m-p/4283520

Ich danke für das Teilen dieser Information! 👍
Besten Dank! Dann hoffe ich, dass ein baldiges update eingereicht wird.
Vielen Dank für dein Verständnis! Unsere Kollegen arbeiten hier an einer schnellstmöglichen Lösung.

Viele Grüße

Natalie P.
 
Top