60€ Aufpreis r9 280 -> 280x lohnenswert? (1920x1200) Suche Graka...

Greak1337

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
64
Hallo zusammen,

Ich suche zurzeit eine neue Grafikkarte , welche meine alte HD 6870 ersetzen soll. Habe mich auch schon ein wenig umgesehen , und es stellt sich wohl heraus, dass man mit der r9 280 das meiste für sein Geld bekommt. Als Budget habe ich mit eigentlich 200 Euro als Maximum gesetzt.

Aktuelles System:

500W Netzteil (sollte reichen?)
ASRock P67 Pro3
HD 6870
i5-2500k @ stock
8gb Ram
2x HDD
1x SSD

gespielt wird mit der Auflösung 1920x1200. Die Spiele welche mich in nächster Zeit interessieren wären Witcher 3, Far Cry 4 & AC: Unity , aber da kann man nun ja noch keine genauen Aussagen zu machen.

Bin ich mit einer r9 280 erst einmal gut ausgerüstet um die kommenden 2 (?) Jahre mit hohen Einstellungen bei 60fps spielen zu können? Bitte gebt mit Bescheid, falls dies unrealistisch ist. Und noch eine Frage: Lohnt es sich bis Weihnachten zu warten, oder wird es in absehbarer Zeit keine lohnenswerten Grafikkarten um 200-250€ geben?

P.S. Stromverbrauch und Lautstärke ist zweitrangig.

Freue mich auf euren Rat & Vorschläge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cheatconsole

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
814
Hi, es lohnt sich immer bis weinachten zu warten, wird ja alles nochmal etwas billiger aber 280x sollte schon für fhd ausreichen.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.465
Die 280er sollte genügen mMn wenn Du mit einem Monitor Full HD zocken willst.

Baugleich mit den 7950er - und wahre OC Wunder.

Meine läuft ohne Probleme 1100/1500 - damit bist Du locker im OC Bereich einer 280X.
 

saffmeibiernet

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
11
Servus,
habe selber die 280x und bin mit dieser Karte zufrieden. Hatte aber vorher ne übertaktete 6850er. Demnach wird für dich der Unterschied hier nicht so groß ausfallen, vor allem nicht bei einer 280er.
Die kommenden Jahre mit hohen Einstellungen spielen? Vielleicht mit ner 280x, aber nicht mir ner normalen 280er. Schon jetzt schafft meine 280x in Far Cry 3 high in 1680.1050 gerade so, also werden die Spiele, die du hier auflistest sich nicht unbedingt auf high spielen lassen, nicht auf einer 280x, noch weniger auf einer 280.
P/L-mäßig steht doch ne 290er ganz gut da, keine 300 € dafür! Was mich persönlich reizt sind die neuen von Nvidia, die 970er... Bist aber damit dann über 300 €, die sie aber voll wert ist, mMn.

Warten lohnt sich bei Grafikkarten selten, denn es kommen alle paar Monate Neue raus, die sind dann automatisch schneller als die Alten, die dann günstiger werden. Das kannst du dann ewig wiederholen, also: Kohle da? dann kaufen!

Gruß
 

calav3ra_de

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
955
Gebrauchte 280x auf ebay? Hab damals für meine Asus 180€ gezahlt, leise ist sie halt nur mit Undervolting (auch wenn sie in Tests angeblich die leiseste aller 280x) ist.
 

Greak1337

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
64
Die 280er sollte genügen mMn wenn Du mit einem Monitor Full HD zocken willst.

Baugleich mit den 7950er - und wahre OC Wunder.

Meine läuft ohne Probleme 1100/1500 - damit bist Du locker im OC Bereich einer 280X.

Danke für die Antwort, ist Grafikkarten übertakten genau so leiensicher wie beim CPU? Oder kann man da schnell etwas falsch machen? Würds mir aber aufjedenfall zutrauen... Braucht man einen neuen Lüfter für die GPU?

Und: Wird die 280 bald ausverkauft sein? Wird ja durch die 285 ersetzt, oder?
 
Top