660 ti aber reicht der prozessor?

hkr

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
57
hi leute,

ich bin ja im moment dabei mir ne neue grafikkarte für bf4 zuzulegen und wollte deshalb meine alte 660 ti meinem kumpel verkaufen..ein neues netzteil würde er sich auch holen aber bekommt er auch trotz eines schlechten prozessors noch die leistung aus der karte?
er hat nen intel core tm 2 quad cpu q8400 und ich weiß echt nicht ob da ne neue graka alleine was bringt um z.B. bf3 auf hoch oder mittel in 1080p zu spielen (möglichst mit 60 fps)
8gb ram hat er aber.
Gruß hkr
 
Zuletzt bearbeitet:

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
von mir gibts dafür ein ok. Bei moderater Übertaktung sollte das problemlos harmonieren
allerdings is es natürlich immer klug bis release und diverse Tests dazu abzuwarten
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.623
Hier stand mist :D - Ja sollte kein wirkliches Problem darstellen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hkr

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
57
übertaktung...da ist ja schon das 1. problem :D
seine cpu wird schon so um die 80 grad heiß..
 

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.318
der q8400 sollte noch mit nem Phenom II x4 mithalten und der war vor kurzem auch noch in den FAQ in Verbindung mit ner 7850, das passt schon

ja gut dann muss halt ein Kühler her
wenn du ihm einen guten Preis für die 660ti machst ist das aber auf keinen Fall eine Fehlinvestition
was hat denn aktuell für ne GPU?

ansonsten muss er halt 200-300€ für ne neue CPU/Board Kombi locker machen

Intel
http://geizhals.de/intel-core-i5-4570-bx80646i54570-a931005.html
http://geizhals.de/gigabyte-ga-h87-hd3-a948180.html

AMD
http://geizhals.de/amd-fx-6300-fd6300wmhkbox-a853168.html
http://geizhals.de/asrock-970-extreme3-r2-0-dual-pc3-14900u-ddr3-90-mxgnw0-a0uayz-a921336.html
wobei ich ja dann immer dafür bin die 30€ Aufpreis direkt zum Pseudo-8-core hinzulegen
http://geizhals.de/amd-fx-8320-fd8320frhkbox-a852342.html

(+~50€ RAM)
 
Zuletzt bearbeitet:

hkr

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
57
der q8400 sollte noch mit dem Phenom II x4 mithalten und der war vor kurzem auch noch in den FAQ in Verbindung mit ner 7850, das passt schon

ja gut dann muss halt ein Kühler her
wenn du ihm einen guten Preis für die 660ti machst ist das aber auf keinen Fall eine Fehlinvestition
was hat denn aktuell für ne GPU?
die 550 und die kämpft hart mit bf3
einen neuen kühler für die cpu holen wir sicherlich auch noch
 

hkr

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
57
da ist der Q8400 aber schlecht gekühlt,hatte den Q8400 auch mal, lief bei mir
auf 3,4 GHz bei ner vid von 1,73v.
die temps lagen unter prime bei ca 58°,als cpu kühler hatte nen scythe mine
seiner hat nur 2,66 ghz
also wenn ich übertakte was muss ich beachten und wie funktioniert das genau?
ein kühler muss her das weiß ich schonmal aber was ist noch wichtig und was muss man machen?
 

Salvoid7

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
448
also ich habe einen q8300 in verbindung mit 2 gtx 285...bei bf3 ist der prozessor sobald etwas aktion abgeht sofort bei 100% und die beiden grakas entspannen sich bei 30% auslastung :/
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.640
Für Singleplayer langt der Q8400 auf jeden Fall.
Im Multiplayer könnte es schon anders aussehen, versuche ihn auf 3,2-3,4GHz zu bekommen, dann könnte es langen. (BF3 nicht 4)

Die Frage ist dann was er für ein Board hat ob es mit Übertakten überhaupt geht - Q8400 mit GTX550Ti klingt irgendwie nach Fertig PC ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

TrollzZz0r

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
935
Ja es reicht aber die CPU ist zu heiß, du könntest dennoch mal über ein Upgrade auf ein i5 2500K (oder ähnlich) nachdenken.
 
Top