7850 auf Z68 Platform optimal?

Uridium

Lt. Commander
Registriert
Juni 2005
Beiträge
2.038
Hallo,
gibt es u.U. Nachteile bei der Vermischung von Intel/AMD Komponenten (7850 auf Z68/Intel) gegenüber einem Intel/nVidia oder reinem AMD System (CPU/Chipsatz/GPU)?

Konkret habe ich ein 'ASRock Z68 Pro3 Gen3' Board und suche dafür eine Grafikkarte, z.B. 7850. Ich meine mich erinnern zu können, dass es mal eine Zeit gab, wo man gesagt hat, dass ATI/AMD und Intel/nVidia besser zusammenpassen.

Bestehen solche Bedenken noch oder kann ich gefahrlos zugreifen?
 
Gab es auch rationale Gründe für diese Aussagen? :freak:

Da die Verbindungen (PCIe-Anschluss am Mainboard und an der Grafikkarte) standardisiert sind, stellen auch diverse Mischungen in der Regel keine Probleme da.
 
Das war schon immer ein Schmarrn. Die Kombination ist völlig egal.
 
Intel hat mit Nvidia genauso viel am Hut wie mit AMD, ich möchte mal gerne wissen wo dieses Lagergeschiebe immer herkommt.
 
Warscheinlich trägt da AMDs GPU Übernahme nicht gerade kontraproduktiv bei (Zu diesem Gerücht). Aber ja, du kannst problemlos kombinieren. Ich nutze noch meine alte C2D Krücke und komischerweiße nimmt diese sowie mein Nvidia-Chipsatz die HD5850 vom anderen Team bisher, gottseidank, ohne Zicken an!

Also mach dir keine Sorgen ;)
 
Das liegt denke mal daran das meistens Intel fertigsysteme mit ner NVIDIA verkauft werden :)
 
Dann hätten wir das geklärt. Danke euch!
 
Zurück
Oben