7950 Grafikkarte, kann ich meine Resthardware behalten?

SvenS.

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Servus zusammen,

meine Frage ist, ob ich meine alte Hardware behalten kann, zu einer neuen Grafikkarte ?

Ich möchte mir eine 7950 zulegen, da in Hohen bis Ultra Details die Spiele anfangen zu ruckeln.
In Online Games ist mir auch klar, liegt das auch an den Servern, aber die FPS Einbrüche bescheren mir teilweise Diashows.

Mir wurde allerdings davon abgeraten nur eine neue Grafikkarte zu kaufen,
da mein Motherboard kein PCI 3,0 unterstützt und der Prozessor für die neue Grafikarte zu alt wäre,
und mir das keine Performance Verbesserung bringen würde.

Von anderer Seite hab ich gehört es würde gehen, wäre kein Problem auch wenn nur für begrenzte Zeit (kleiner Aufschub)

Verschieden Ärzte verschiedene Diagnosen,
da ich allerdings überhaupt keine Ahnung von der Hardware habe wollte ich hier in Eurem Forum nachfragen,
was den wirklich sinnvoll ist.......
(evtl. auch kompatibilität zu den anderen Komponenten wie Netzteil? )

Meine Komponenten:

Gigabyte GA-MA785GT-UD3H AM3
Prozessor Phenom II X4 965
STRAIGHT POWER BQT-E7-550W
16GB Ram 1333 (keine Ahnung)
Radeon Sapphire 5870 1GB


Ich sage jetzt schonmal vielen Dank im Vorraus für Eure Hilfe

LG Sven
 

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.170
Kannst Du behalten.
Den Unterschied zwischen PCIe 2.0 und 3.0 kann man gerade so im Benchmark feststellen.
Er beträgt wenige Prozentpunkte.
Davon ab gibt es momentan nur die Ivy Bridge CPUs von Intel, welche PCIe 3.0 unterstützen, AMD hat diese Technik noch nicht integriert.
Dein System mag Deine Grafikkarte vielleicht nicht ganz auslasten, aber schneller wird das System beim Spielen schon werden.
Nur auf Spielen wie BF3 wirst Du bei Multiplayer Partien mit mehr als 32 Spielern möglicherweise mit der CPU an die Grenze kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sn0203

Ensign
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
134
kannst du locker behalten!
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.957
Willkommen.

Das schafft der Rest.

7950 Boost mit Catalyst 13er Treiber und auf zum Zocken.
 

buuge

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.152
... da mein Motherboard kein PCI 3,0 unterstützt und der Prozessor für die neue Grafikarte zu alt wäre,
und mir das keine Performance Verbesserung bringen würde.
nein, da gibts eigentlich keinen unterschied

https://www.computerbase.de/2013-01/bericht-pcie-3.0-vs-pcie-2.0/2/


was hast du denn jetzt für ne grafikkarte?
edit: steht ja da :o also mit ner neuen grafikkarte solltest du für einige zeit wieder gut gewappnet sein ;)


die restlichen komponenten sollten eigentlich noch gut was an leistung bringen, wenn du höhere details willst, ist da da dann halt zu 95% die graka verantwortlich ;)
 

wahli

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
6.375
Mit der 7950 wird es definitiv besser, auch wenn einige Probleme bleiben (die sind dir ja bewusst). Aber für Ultrahigh-Details lohnt sich die 7950!!!

Die 5870 ist grundsätzlich gar nicht mal so schlecht und kann fast mit einer AMD 7850 mithalten - nur mal so als Vergleich.
 

SvenS.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hallo zusammen,

Vielen Dank an alle für die schnellen Antworten, dann freu ich mich schon auf eine neue Grafikkarte:D

Lg Sven
Ergänzung ()

@Moselbär

7950 Boost mit Catalyst 13er Treiber und auf zum Zocken.
meinst Du eine solche Karte? ähm ja 13ner Treiber ?


Sapphire RADEON HD 7950 Flex OC with Boost
Sapphire RADEON HD 7950 Boost in VAPOR
PowerColor RADEON HD 7950 3GB PCS+Boosts

Was nimmt man denn da :confused_alt: ?

i sag dann nochmal danke im vorraus! :D

LG Sven
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.957
Genau die.

Kann ich empfehlen.

Nutze ich selbst.
 

SvenS.

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Ok ,
Vielen Dank nochmal @ Moselbär
diese hier wird das Objekt der Begierde werden. (da muß ich nicht mit Tuningprogrammen rumtüdeln)

SAPPHIRE HD 7950 OC 3GB GDDR5 950 MHz Edition
http://geizhals.de/771140
 

Doberman123

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.182
Ja hau rein, bin auch von HIS5870 auf 7970 umgestiegen und bin immernoch Total glücklich mit der Entscheidung.

Gibt einen schönen Schub und da 90% aller Games GPU-lastig sind, bist du sehr selten im CPU Limit mit dem 965er. Einfach immer schön max. Settings und viel AA / MSAA oder was auch immer einstellen und die GPU freut sich :D
Evtl. mal noch bisschen übertakten den 965er bei Bedarf.

Viel Spass damit.
 
Top