8GB Karte für 150€

hansstramm

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
945
Servus,
momentan bin ich besitzer einer GTX 560TI Twin Force mit 2GB.
Hab die Karte (MSI GTX 560 TI Twin Force 2GB / Getaktet auf 950Mhz) so wie CPU (Ryzen 5 1600 / Getaktet auf 3,8GHZ) und Ram (8GB 2400 Crustical Kid / Getaktet auf 3333Mhz) so weit es geht übertaktet und zokke damit erfolgreich PUBG im Schnitt mit 40-80 FPS
(mit angepassten einstellungen) und gelegentlich mal CSGO in FHD.

Leider ist mir letztens ein Lüfterblatt an der Karte gebrochen und sie macht seit dem nervige Geräuche.
Daher bin ich auf der Suche was nach neuem.
Muss nicht unbedingt morgen ne neue Karte haben, wollte mich nur mal Informieren was man so bekommt für ca.150€ auf dem Gebrauchtmarkt?
Vill. gönne ich mir nach Weihnachten ne neue Karte, müsste halt wissen nach was ich ausschau halten soll da ich absolut keinen Plan hab.
Ich weiß nur das 8GB VRAM geil wären und das die Karte leise sein soll (ab besten mit Lüfter aus im Desktop betrieb).

Hab ne R9 290 mit 4GB VRAM für 100€ empfohlen bekommen, allerdingt braucht die Karte bis zu 300 Watt was mir etwas zu viel ist bzw. mein 400 Watt be quiet! Pure Power 10 Netzteil in die Knie zwingen würde.

Außerdem denke ich das eine Karte mit 8GB Vram mehr sinn macht.
Was natürlich Mega geil wäre wenn die Karte RGB hat da ich mein be quiet! Pure Base 600 mit nem Glasfenter betreibe.


Ich hoffe es kann jemand helfen ^^.


Liebe Grüße
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Du könntest natürlich auch den Lüfter tauschen. Kostenpunkt: vielleicht 10€?

...

PS: Wenn du sowieso ne neue Karte willst, dann kauf eine, aber so hatte ich dich jetzt nicht verstanden...
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.051

valin1984

Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
2.180
Würde auch die RX 570 empfehlen. Die ist in der Leistung in etwa auf den Niveau der R9 290X, braucht aber weniger als 150W.
 

Slashchat

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.527
eine rx amd radon 470 aktiv mit 8gb ram und fertig
 

Reepo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.385
Ich hab vor ein paar Monaten meine RX 580 in der Bucht für 140 bekommen.
Aktuell sind die 4GB Modelle (sollte in Deinem Fall völlig ausreichen) ab 80€ bei Auktion und ab 130€ bei Sofort-Kauf zu haben. Die 8GB Modelle sind bei 130€ in der Auktion und ab 150€ im Sofort-Kauf. Also voll in Deinem Budget.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.146
Lieber etwas sparen und ne rx 570 (170€) oder rx 580 (190€) mit 8 GB holen.
Ich persönlich würde aktuell diese Karten auch nicht gebraucht kaufen, da viele mit Mining geritten würden.

Daher die 20-40€ in Neuware mit Garantie investieren.
 

Jabba007

Ensign
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
141
jo 570, es war am WE sogar eine in Mindstar bei MF für 129 zu haben, also schau mal jetzt vor Weihnachten, ob Du was schießen kannst.
 
E

EvilsTwin

Gast
Eine RX 580 gibts ab 190€ neu und wäre meine Empfehlung. Ggf. gebraucht. Leistungsgewinn darüber hinaus wird unverhältnismäßig teurer.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.146

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

stadtrix

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
84
Würde mal ebay verfolgen.. Hab meine MSI RX480 Gaming vor kurzem dort für 150€ vertickt.
 

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.146

hansstramm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
945
Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten.


Du könntest natürlich auch den Lüfter tauschen. Kostenpunkt: vielleicht 10€?

...

PS: Wenn du sowieso ne neue Karte willst, dann kauf eine, aber so hatte ich dich jetzt nicht verstanden...
Ich hab schon nach neuen Lüftern geschaut, leider hab ich die Lüfter in Deutschland (quelle Ebay/Kleinanzeigen) nicht gefunden.
Da ich für die Karte auch nur 35€ gezahlt hab lohnt es sich nicht wirklich ca. 20€ mit Versand in die Karte zu investieren ^^.
Ein Umbau mit beispielsweise "Arctic Accelero Twin Turbo II" würde sich auch nicht wirklich rechnen xd.
Ich könnte mir Höchstens 2 Lüfter bestellen und die mit Adapter auf die Karte spannen aber auch das ist wirtschaftlich unrentabel wenn man nicht grade glück hat und die teile für den Umbau extrem günstig irgendwo her bekommt.

Die Karte war eh nur aufgrund geringem Budget zum übergang gedacht und ist ebenfalls recht Strom hungrig.
Wird also wahrscheinlich ne neue werden.
Ergänzung ()

Die Karten sind schon recht geil ^^.
Was ist eigentich der namens unterschied zwischen 570 und 580?
Ist die 580 einfach das neuere Modell?
 
Zuletzt bearbeitet:

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.146
Die 580 ist schneller.
 

Kleptomanix

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.935
Bei Grafikkarten ist es fast wie bei Autos, je größer die Zahl (Liter) desto größer die Leistung (Motor). Mir fällt zumindest spontan nur die RTX 2080 und die 1080ti wo das nicht zutrifft ein ^^
 

hansstramm

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
945

DJKno

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.146
Kurzfrassung:
Kartenbezeichnungen sind immer nach einem Muster aufgebaut.
5 (Serie/Generation) 8 (Leistungsklasse) 0 (mögliche Unterklasse).
Somit gehören alle 500er Karten zur gleichen Generation (die 590 kam zwar erst, hat aber den selben Chip).
Somit von langsam nach schnell.
550 - 560 - 570 - 580 - 590
Ergänzung ()

Wie ist das gemeint?
Bezüglich Verbrauch oder wie?
Das ist darauf bezogen, daß die neue Nvidia 2080 nicht schneller wie das alte Top Modell ist.
Hat hier aber nix mit zu tun.
 
Top