9600 GT OC nach Boot Bluescreen+Restart

gosughost

Newbie
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4
Hallo,

ich habe mir heute eine PNY GeForce 9600 GT OC gekauft und sie gegen meine ältere GeForce 6600 GT ausgetauscht, als ich dann alles angeschlossen (auch den Stromanschluss an der GraKa) und gestartet habe, kommt er nur zu Windows Anmeldung und wenn ich mich Anmelden möchte oder ne weile warte kommt der Bluescreen.

System:

Amd Athlon 3200+ 2GHz
500W Netzteil
Windows XP

Im Bios habe ich gesehen das meine 12V Leitung wohl nur 11,52V in der Leitung hat, ist das vielleicht die Ursache? Wenn ja, woran liegt das , dass mein Netzteil nicht die korrekte Spannung hat?

Im Anhang der Bluescreen.

Danke.
MfG Micha
 

Anhänge

moneymaker4ever

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.525
hmm. "regristry_error"... kann es sein das was mit dem treiber nicht i.O. ist? hasst du den alten deinstalliert?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
"This indicates a Registry or Configuration Manager problem. An I/O error may have occurred while the Registry was trying to read one of its files (caused by hardware or file system problems). This message might also appear due to a memory management error (more common in earlier versions of Windows NT)."

... bau die alte Karte noch mal ein.
 

gosughost

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4
Das könnte es sein. Ich habe jetzt, um den alten Treiber zu Deinstallieren meine alte GraKa wieder angeschlossen. Jetzt macht die das selbe nur ohne Bluescreen...

Hab ich da jetzt was zerschossen?
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733

gosughost

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4
Der Computer Bootet bis zur Windows Anmeldung und macht dann nach ein paar sekunden oder wenn ich mich Anmelden möchte einen Neustart.

Das heißt ---> Bildschirm wird schwarz und er startet neu - diesmal ohne einen Registry Error und/oder Bluescreen.

Vorher funktionierte der PC mit der alten Karte einwandfrei.
 

gosughost

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4
Also, ich habe noch ein paar mal herumprobiert ob ich es irgendwie noch hinbekomme. Ende vom lied, ich habe Windows neu aufgesetzt und die GraKa läuft. Ich werde ab jetzt dann wohl den Grafikkarten-Treiber vorher deinstallieren bevor ich ne neue Karte einbaue. Zumindest vermute ich diesen Grund.

Danke für eure Hilfe.
 

nicoc

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
10.733
... deinstallieren der Nvidia Treiber am besten immer so:
Treiber deinstallieren-> Neustart im abgesicherten Modus-> Treiberreste mit Driver Cleaner/Sweeper deinstallieren-> Neustart im normalen Modus und Neuinstallation der Nvidia-Treiber.
 
Top