9800 Xt am Pioneer Plasma-TV. Wie bekomme ich Widescreenauflösung?

MarcoC

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
186
Hi,

ich bin leider nicht so der PC Profi und brauche deswegen mal Eure Hilfe. Ich habe an meinem PC die Hercules 3D Prophet 9800XT drin, an dem DVI Anschluss hab ich nen 19 Zoll TFT von Samsung dran der mit 1280x1024 läuft.

Nun habe ich seit letzter Woche einen 42 Zoll Plasma Fernseher von Pioneer im Wohnzimmer und zwar den PDP-427XA. Er hat einen VGA Anschluss und an diesen hab ich nun den Rechner angeschlossen.

Leider bekomme ich nur eine Auflösung von maximal 1360x1024 und diese ist noch nicht mal ein "echte" Widescreen Auflösung, das Bild kommt mir so auseinander gezogen vor. Kann mir einer vielleicht sagen wie ich eine echte Widescreen Auflösung einstellen kann, bei der ich kein breitgezogenes Bild habe und wo ich in der Breite mehr Platz für Desktopverknüpfungen habe usw.?

Am besten wäre es, wenn ich die Auflösung am TFT so wie immer haben könnte (1280x1024) und am Plasma TV so wie oben gesagt. Ist das gleichzeitig möglich?
 

MarcoC

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
186
Jetzt sagt bloß ich überfordere Euch mit dieser Frage....!?!? :o
 

Lunarius

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
50
Lt. Technischer Daten zu dem von dir genannten Gerät:Pixelanzahl 1024 (Hor) x 768 (Ver)
Also würde ich sagen das dass die native Auflösung ist und somit alles was darüber liegt langezogen wird. Ausserdem schaut mir der nicht gerade nach nem Widescreen-Schirm aus um ehrlich zu sein... Kann daran liegen das der Schirm halt fürs Fernsehen konzipiert ist, dort liegt die Auflösung soweit ich weis halt so niedrig... wenn man sich dagegen zb. 30" `Schirme mit 4 Megapixel ansieht die gleich Preislich ganz anders zu buche schlagen und 2 DVI Anschlüsse benötigen um betrieben zu werden... Hoffe ich erzähle nicht zuviel Stuss. Falls doch, einfach korigieren bzw. berichtigen und richtigstellen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top