Access 2000 - Tabelleneinträge Filtern und aufteilen. Geht das und. v.a. wie?

caliastos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
124
Hallo,

ich habe da gerade in kleines Problem was das Filtern von Datenbankdaten angeht. Und zwar habe ich in Access 2000 eine Spalte mit einträgen vorliegen, die ich mir gerne selektiv ansehen würde. Allerdings weiß ich leider nicht wie ich das dann herausfilter und darstelle. Der Tabelleneintrag besteht dabei dummerweise aus Abkürzungen, wie die Folgende:

^u;kf,zt,ls,fla,ss bzw. ^mk(U);^t2,dn,bn,fe,pw,wh

was ich nun machen müßte ist, diesen Abkürzungsmasse selektiv zu Filtern. Dabei müßten dann am Ende eine Tabelle herauskommen, die "n" Spalten hat.

Jeder Kürzelsequenz ist eine Identifikations-ID zugewiesen. Die Identifikations-IDs stehen dabei über eine Primär-ID miteinander in Verbindung (Tabelle in Tabelle dargestellt, über referrentielle Integrität verbunden).

Bsp: Identifikations-ID 1, 2 & 3 besitzen jeweils eine Kürzelsequenz und werden zusammengefaßt unter der Primär-ID 1 dargestellt.

Nun möchte ich also Primär- und Identifikations-ID , sowie die Kürzelzuordnung beibehalten, hätte allerdings gerne die einzelnen Kürzel wieder in einzelne Spalten aufgeschlüsst.

Das sähe dann so aus, daß die 1. Zeile in Spalte 1 links die Primär-ID stehen hat, daneben die Identifikations-ID und danach gefolgt ^u, dann kf, dann zt usw.
Zeile 2 sollte dann entsprechend darunter stehen haben: ^mk(U), dann ^t2, dann dn und wieder so weiter.


Wie also müßte eine solche Abfrage aussehen, die mir das so aufschlüsselt? Geht das überhaupt?
 
Top