Acer Predator XB241H Erfahrungen

Jedi123

Lieutenant
Registriert
Dez. 2004
Beiträge
858
Hey@

ich bin derzeit am überlegen mir den noch relativ neuen Acer Predator XB241H Monitor zu holen. Derzeit gibts den ja für 399€ - 50€ Cashback = 350€.. was wirklich nicht so viel ist wenn ich mir den neuen Asus PG248Q im Vergleich für 500€ anschaue.
Ist ja praktisch so, als würde man den Gsync Aufpreis beim Acer nicht draufzahlen. ^^

Gleich vorweg, ich habe eine neue MSI 1070 Gaming X, aus Platz/Sitzabstand und FPS Gründen (Ich mag hohe FPS; und weiß auch nicht ob ich Gsync immer benutzen werde) will ich aber bei 24" bleiben!

Zur Zeit benutze ich den Benq XL2410T mit 120Hz und 2ms aus dem Jahr 2011. Jetzt kommen wir zu meinem Problem, ich finde nur recht wenig Infos und Testberichte (gar keine?) bis jetzt über den Acer. Hat vielleicht schon jemand von euch Erfahrungen oder Infos zu dem Monitor und kann was dazu sagen, ob es für mich ein Upgrade wäre oder wie er euch gefällt?
Es geht auch nicht nur um 120 vs 144 Hz oder ggf. Gsync. Die Farbqualität vom Benq ist doch relativ bescheiden, auch wenn der Acer kein IPS Panel hat, kann man mit besseren Farben im Jahr 2016 rechnen?

Also im Prinzip könnt ihr das hier einfach als Thread über den XB241H sehen, da ich so einen bis jetzt nicht gefunden habe. Über alle Infos dazu wär ich euch sehr verbunden!

Greetz!

PS: Im Moment sehe ich den Asus PG248Q und den Acer Predator XB241H in meiner Auswahl.. vielleicht könnt ihr das ja noch erweitern. (Benq?)
 
Ich habe den Monitor seit gut 4 Wochen. Ich muss schon zu geben es hat etwas länger gedauert den Monitor zu kalibrieren das bild war mir immer zu warm. Aber sonst bin ich zu frieden, der Monitor hat sogar ein Overdrive Mode auf 160-170-180hz.

Wenn man sich die Bewertungen durch liest weiß man garnicht mehr was man kaufen soll.
Der Acer Predator XB241 H hat ein gutes preis Leistungsverhältnis. Obwohl der Monitor Markt recht mau und teuer ist finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Weißt du ob der Monitor dasselbe Panel wie der Asus PG248Q (also ein 8 Bit Panel) hat? Und kannst was zu den Farben vielleicht im Vergleich zu anderen Monitoren sagen? ;)

Danke schonmal!
 
ja 8bit laut Nvidia Treiber mit Displayportkabel !

Ich kann den Bildschirm nur mit dem altem Acer S242HLCBID 60hz vergleichen von dem ich 2stück habe.
Die Farben können viel kräftiger leuchten ( wer es mag ) aber sonst einfach solide die Bildqualität.
Zu G-sync : Wenn ich es ausschalte würde ich nicht mal 300euro für einen Monitor ausgeben, weil irgendwas fehlt dann ist schwer zu beschreiben mit G-sync wird das ganze abgerundet das Bild ist bei Bewegungen viel klarer.
 
Zurück
Oben