Acrobat Reader DC will beim Öffnen von Dokumenten gleich ins Internet

fofinho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
90
#1
Hallo Community,

heute hat sich der Reader auf die Version 2019.008.20071 aktualisiert. Seit dem habe ich das Problem, dass der Reader beim Öffnen eines lokalen Dokumentes gleich in das Internet will. Abfrage Proxy erscheint.

In Einstellungen Allgemein sind beide Einstellungen zu Online Speicher deaktiviert.

Hat einer eine Idee wie und wo man dies verhindern kann?

Liebe Grüße
Fofinho
 
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
745
#2
Windows Firewall?! kann auch Prüfung auf Updates sein
 

fofinho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
90
#3
Hallo Micjun18,

ist auf Arbeit. Wir haben eine Zentrale Firewall. Lief bis vor dem Update alle ohne Probleme. Habe auch schon die Update funktion ausgeschaltet. Leider keine Besserung.
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
918
#4
Dann solltest du mal im Proxylog schauen, welcher Port wohin genutzt wird. Kann ja auch z.B. sein um eine Sperrliste eines Zertifikats abzufragen wenn das Dokument z.B. digital signiert ist.
 

fofinho

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
90
#5
Ist gelöst. Habe ein Dokument mit Speicher unter noch mal abgespeichert und jetzt kommt die Abfrage des Proxy nicht mehr.

Kann geschlossen werden.

Danke.
 
Top