Aktive Hadware Komponente bei SleepMode / Habrid

iDont_Know

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.320
(Hibernation, meinte ich ,..)


welche Komponente bleine bei diesen Modis immer noch aktiv ?
welche ähnlich Modis gibt es ??
wo könnte ich das genau nachlesen?

alles was ich im Internet finde, sind paar Grunderklärungen und nicht sogenau wie ich das wissen möchte :(:o
http://en.wikipedia.org/wiki/Sleep_mode
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
In der deutschen Wiki steht da mehr

http://de.wikipedia.org/wiki/ACPI

In kurz:

im Standby wird nur der RAM noch mit Strom versorgt
im Ruhezustand ist die Kiste AUS

Je nach Board/Netzwerkkarte ist ein Wake Befehl hier per PCIe, USB, LAN etc möglich.

Mit Win 8 wurde auch der Connected Standby noch eingeführt und es gibt verschiedene Hybrid-Modi
 

iDont_Know

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.320
thks :)
habe auch etwas gefunden :
http://600infos.de/index.php?option=com_content&view=article&id=19:acpi-betriebsmodi-des-systems-s0s1s2s3s4s5&catid=7:sonstige-allgemein&Itemid=19

______________________________________________________________________

das verstehe ich nicht ganz:

S4 - Suspend-to-Disk (STD): Das Betriebssystem sichert den Systemzustand auf eine spezielle Datei auf der Festplatte und schaltet dann das Netzteil in den Soft-Off-Zustand, einzige Versorgung des Mainboards also über die 5-Volt-Standby-Leitung. Das System kann ganz vom Netz getrennt werden. Aufwachen: Kompletter Bootvorgang des BIOS, Betriebssystem startet anschließend wie aus dem S3, Startzeit hängt aber von der Größe des installierten Hauptspeichers, und der Geschwindigkeit der Festplatte nach dem Start. Moderne BIOSse schalten bereits beim Start den UDMA-Modus ein, was das Aufwachen aus dem S4 enorm beschleunigt.


also es ist mit 5V verbunden und kann trotzdem vom Strom getrennt werden ??


______________________________________________________________________

hier steht alles was man so braucht :
http://www.tu-chemnitz.de/informatik/RA/news/stack/kompendium/vortraege_99/power/ACPI_3.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Top