Bericht AltSpaceVR: Mit 1.199 anderen Personen beim VR-Comedy‑Abend

Criamos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
346
#1
Vor Kurzem hat AltspaceVR zum virtuellen Comedy-Abend mit US-Künstler Reggie Watts eingeladen. Über 1.200 Nutzer der sozialen VR-Anwendung kamen der Einladung nach und zwangen prompt die Technik des Veranstalters in die Knie. Trotz technischer Kinderkrankheiten möchten wir eine Wiederholung des Konzepts nicht missen.

Zum Bericht: AltSpaceVR: Mit 1.199 anderen Personen beim VR-Comedy‑Abend
 

latexdoll

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
830
#2
Wieso, muss ich gerade an Second Life denken ?
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.141
#3
*hust* Sword art Online/Accel World etc. *hust* ^^

Schon bald schwinge ich mein virtuelles schwert, schlucke virtuelle Absude und köpfe virtuelle nekker :D
 

Tintenpatrone

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
67
#5
Es sieht tatsächlich aus wie Second Life. Aber das hat was. Wird sicherlich weiter ausgebaut werden. Ich bin sehr gespannt, was da noch kommen wird!
 

chrisnx

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
547
#6

MaLow17

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
618
#7
Ach du Schei*e, wie peinlich ist das denn.
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.141
#8

Axxid

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.797
#9
Das ist nicht peinlich, das ist VR! Das ist saugeil! Ließt du denn nicht jede Woche den neusten "Warum VR so geil ist"-Bericht hier auf CB ?
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
8.090
#10
Das ist wirklich peinlich.

Die Idee ist an sich nicht schlecht.
Wenn man die anderen Menschen auch lachen hört und sich wirklich "dort" fühlt ;)
Aber warum man solche Wii-Charaktäre da in super schlechter Auflösung da reinpfuscht ... kA
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.141
#11
Erst die Technik dann die Grafik ist doch ganz einfach...
 

Hot Dog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
622
#12
Mega geil! :D
Kanns kaum erwarten. 2017 ist meine eigene VR-Brille geplant und mit jedem weiteren Tag steigt die Vorfreude darauf :jumpin:

Gerade in Bezug auf Sprachen lernen ist das eine richtig nette Möglichkeit. Einfach mal bei einer spanischen / französischen / russischen / arabischen Gruppe einklinken und der Spaß und hoffentlich das Lernen bzw. Verbessern der Sprache kann losgehen :D
 

IBISXI

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.487
#14
Naja, die Idee ist mager.
Das ist nicht mal Ersatz für die normale Langeweile:D

Altspace hat zuerst Geld gekostet.
Mittlerweile ist es gratis.
Bald ist es weg.

Um sinnlos irgendwo rumzugammeln brauch ich keine VR Brille:D

Social Media Zeugs brauch ich nicht in VR.
Das kann die normale Welt besser.

Ein VR Muliplayer Shooter wär mal gefragt.
Muss auch keine Ultra Grafik haben.
Könnte man um 5Mio Dollar sicher realisieren.
Von mir aus auch mit Minecraft Grafik.

So 1 gegen 1 oder Team gegen Team Sachen fehlem mir bis jetzt komplett in der VR.

Außer "Hover Junkers" fallen mir bis jetzt keine Titel dazu ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Die Tote Leiche

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
76
#16
Ja das Ganze ist ja noch ziemlich am Anfang. Aber die Idee sich mit gleichgesinnten zu bestimmten Events zu treffen ist eigentlich nicht schlecht. Vor allem wenn man real weit entfernt ist.
Natürlich darf das die echte soziale Interaktion nicht ersetzten - nur erweitern.
Aber in der virtuellen Welt versumpfen kann man genau so gut mit einem normalen PC, einem Headset und einem beliebigen MMO.
 

IBISXI

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.487
#20
Wo?

seh nix!
Ergänzung ()

o.k.
habs geschnallt!

Mit meinem Opera Browser geht es nicht. (runterspulen mit dem mausrad)
Mit IE schon.

Sieht interessant aus.
 
Top