Antec ISK600 mini-ITX

D0m1n4t0r

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.810
Hat hier zufällig jemand das Antec ISK600 Gehäuse ?
Mich interessiert wieviele Slots die Grafikkarte maximal breit sein darf. Auf den Bildern die ich im Netz gefunden habe sieht es nämlich so aus, als wäre zwischen 2. PCI Slotblende und Seitenwand noch etwas Platz, so dass man evtl. sogar 2,5 Slots breite Grafikkarten dort reinbekommen könnte.

Und die Temperaturen wären auch ganz interessant die in dem Gehäuse mit aktueller Hardware so herrschen. Wenn der Lüfter hinten Luft reinpustet zum CPU Kühler und von da nach vorne zum Netzteil, das die Luft seitlich rauspustet, reicht das dann aus um z.b. nen i5, i7 oder Xeon plus ne GTX 780 oder R9290 zu kühlen? Oder überhitzt da was ?

Also falls jemand das Gehäuse hat, immer her mit Infos ;)

Anhang 399994 betrachten
 
Zuletzt bearbeitet:
Da ist kein halber Slot platz. Zoom dein Bild mal groß ran und guck Dir die Stelle genau an, Das sind nur ein paar Millimeter, die Blechstärke reduziert selbst das wieder. In diesem Case wurde ich höchstens ne Karte mit Radiallüfter einbauen, der direkt aus der Öffnung in der Seitenwand Luft zieht. Axiallüfter sind alle mind. 2 Slot breit, und die haben nicht viel Platz zum Luft ziehen. Wird zumindest knapp. Eine Referenz GTX780 könnte noch gehen, leise wird das aber nicht ;)
 
Zurück
Top