Asus K7M Chipsatztreiber

Beckz

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Hab mal ne Frag an alle hier:

Ein Kumpel von mir hat das Asus K7M (Slot A) und bräuchte einen Chipsatz Treiber für WinXp Pro. Allerdings finde ich auf der Asus Seite keinen Link dazu!!! Hat jemand ne Ahnung wo man den aktuellsten herbekommen kann?

Thx im voraus für jeden brauchbaren Link


Greets BeCkZ
 

Beckz

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
@werkam: Ich weiss etz ned 100 pro was für ein Chipsatz drauf ist, aber ich glaube das ist ein AMD Chipsatz.
AMD 751 oder so.
Ich finde zwar Links für das Board, aber da steht immer Via Treiber, aber das hat doch gar keinen Via Chipsatz?!?!?! :rolleyes:
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Original erstellt von Beckz
@werkam: Ich weiss etz ned 100 pro was für ein Chipsatz drauf ist, aber ich glaube das ist ein AMD Chipsatz.
AMD 751 oder so.
Ich finde zwar Links für das Board, aber da steht immer Via Treiber, aber das hat doch gar keinen Via Chipsatz?!?!?! :rolleyes:
Hast Du win98 drauf oder andere? Bei Win98 kannst Du im Gerätemanager nachsehen, ob Du VIA hast, unter "SYSTEMGERÄTE", wenn da was mit VIA steht, nimm den Via-Treiber, sonst siehst Du hier nach:
http://www.amd.com/de-de/
 

Beckz

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.764
Thx für deinen Hilfe. ICh werde mal bei ihm Nachsehen. Gute Idee warum bin ich eigentlich noch ned drauf gekommen.
Thx :)

P.S.: Ist ja nicht mein Rechner sondern wie oben erwähnt von meinem Kumpel. Aber ist ja egal.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Das K7M hat den AMD750 Chipsatz, deshalb brauchst du den AMD Miniport-Treiber für die Northbridge (gibt's bei http://www.amd.com/ ) und Teile des 4in1-Treibers von http://www.viaarena.com/ (allerdings NICHT den AGP-Treiber desselben).

Das ATX Board K7M mit dem AMD® AMD-751 Chipsatz unterstützt den AMD AthlonTM 500~750+MHz (K7) Prozessor. Dieser Chipsatz unterstützt als erster x86 Chipsatz 200MHz FSB (Front Side Bus). Dies Motherboard unterstützt UDMA/66, AMR Slot, JumperFreeTM Mode via BIOS Setup, zusätzliche USB Ports, PC Health Monitoring und Yamaha Audio. Die zwei onboard USB Ports können mit dem gebundelten USB Connector Set um zwei USB Ports erweitert werden.

Die AMD Athlon Microarchitektur ist optimiert für hohe Clockfrequenzen mit superscalarer Fließkommaeinheit. High-performance Cache Technology, inkl. 128 KB on-chip L1 Cache und 512KB L2 Cache; verbessertes 3DNow! mit 24 neuen Instruktionen für die Optimierung von Integer math. Berechnungen und 3D Multimedia Leistung durch den leistungsfähigen 22 million Transistor 0.25 m Prozessor.


Unterstützt AMD AthlonTM 500MHz~750+MHz CPU. 3x DIMM Sockel für 3.3V PC-100 SDRAM.
Dual UDMA/66 IDE Bis zu 5 PCI und 1 ISA Slots
3 x DIMM für bis zu 768MB PC-100 SDRAM Unterstützt zwei zusätzliche USB Anschlüsse
200MHz Front Side Bus JumperFree Setting
AMR Slot für Audio/Modem Adapter Optional Yamaha Audio und PC Health Monitoring
Ganz einfach zu finden:
http://www.asuscom.de/ -> Asus Mainboards -> Slot A -> K7M

Wieso könnt ihr Leutz eigentlich Computer zusammenbasteln und bedienen, aber nicht die Buchstaben auf einer Homepage lesen? ;)

Gute N8
 
Top