Asus RT-AC68 AP-Modus Probleme mit Konnektivität

SkyTraceX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
23
Hallo,
Es geht um folgendes Problem, der Asus Rt68ac wird in unserem Heimnetzwerk als zweit AP eingesetzt über ein Gigabit Netzwerk. Dieser wird im 2,4Ghz und 5Ghz Modus betrieben.

Das Hauptgerät ist der Telekom Hybrid Router, der auch als DHCP Server fungiert.
Anzumerken ist, dass es da keine Probleme gibt, wenn man mit dem Gerät direkt über Lan oder per Wlan verbunden ist.
Der dritte AP ist im Keller über PowerLan angebunden, wo es auch keine Probleme gibt. Auch hier per LAN und WLAN.

Wenn man über den Asus AP das WLAN nutzt gibt es oft Probleme mit dem 5GHZ Netz. Man wird verbunden und eine IP wird zugeteilt, aber der Zugriff aufs Internet oder interne Netz ist langsam oder es wird endlos geladen. Das selbe habe ich ab und an auf dem 2,4Ghz Netz. Genauso kann es vorkommen, dass keine IP zugeteilt wird. Nach einem Neustart sind die Probleme erstmals erledigt. Über die LAN Buchsen funktioniert alles ohne Probleme.

Bin etwas ratlos und hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben.
Mittlerweile läuft auch Merlin auf dem Router.

Grüße SkyX
 

Ati_gangster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
279
Hey

Wie wäre es wenn du denn Asus Router als DHCP Server konfigurierst? Bei mir hängt der Asus als AP an der Unitymedia Connect Box und es gibt keine Probleme.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.400
ist in der näheren umgebung des asus irgendwelche störquellen wie dect-telefon, schnurlos-tastatur/maus, netzteil, stromspar/niedervolt-lampen, eine wand, nachbarwlan? asus up-to-date? resettet? selbes subnetz?

was steht im log des asus?

lass den dhcp-server auf der connectbox.
 

SkyTraceX

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
23
Also das mit dem DHCP wäre eine Möglichkeit mal auszuprobieren.

In unserem Haushalt gibt es keine DECT Telefone mehr. Genauso andere Geräte sind ausgeschlossen wo der AP im Einsatz ist. Die Firmware ist auf die neuste Version geflasht. Wie gesagt der letzte Reset war mit der Merlin Firmware, doch diese hat irgendwie keine Abhilfe geschaffen. Nur 24Std, danach fing alles von vorne an.
Subnetz ist das selbe, habe bisher keine Trennung vorgenommen des Netzwerks.

Nachbar Wlan's gibt es etwa drei 2.4ghz Netze. 5Ghz nur bei einem Nachbarn. In den Settings habe ich die Kanäle mittlerweile fest eingestellt, jedoch ohne Erfolg.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top