Aufrüsten: Ersatz für HD 5700 (Unterschiede Grafikleistung)

bingdu

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
20
Ich hatte Ende 2010 ein System mit i5 und HD 5700er gekauft um ab und an ein paar Spiele, (FPS u.a.) zu spielen. Zu der Zeit war ich damit vollkommen zufrieden, d.h. die Grafikleistung war gut, ich hatte und habe aber keine extremen Anforderungen an die Grafikqualität.

Ich überlege, ob sich der Kauf einer neuen Karte lohnt um wieder auf der Höhe der Zeit zu sein; d.h. ich wäre mit etwas "für 2013" zufrieden, was die 5700er für Ende 2010 war.

Auf Grund des Kaufberatungs-Posts überlege ich, die HD7850 zu erwerben. Mehr als 140 EUR sollten es eigentlich nicht sein. Nach einem letzten c't-Artikel hatte ich auch zunächst an die HD7790 gedacht. Ich kann nicht einschätzen oder nachlesen/-sehen, wie groß tatsächlich die Unterschiede zwischen 5700 und 7850 sind (ich höre den Aufschrei... :p). Ich kann die jüngeren Spiele alle spielen (FarCry3, Bioshock Infinite, Assassin's Creed 3 usw.) mit oft sogar "hohen" (nicht sehr hohen) Einstellungen, wenn auch ohne hohe AntiAliasing-Einstellungen. Daher will ich mich nur versichern, dass das wirklich lohnt. Die nächste Frage wäre, ob man - wenn man schon 140 EUR ausgibt - lieber unbedingt etwas mehr investiert und dann die HD7870 XT erwirbt. Ich hoffe aber, dass das nicht unbedingt nötig ist um einigermaßen auf der Höhe der Zeit zu sein und einen deutlichen Unterschied im optischen Genuss gegenüber der 5700er zu erleben.

Ach ja: nach Mirror's Edge hatte ich mir geschworen, eine Nvidia mit PhysX zu kaufen, aber die tauchen bei den Kaufempfehlungen ja eher hinten auf (ganz teure Karte). Ich habe natürlich auch noch keine hochauflösenden PhysX-Efekte gesehen um zu beurteilen, ob das lohnt.

Über Kommentare freue ich mich :cool_alt:
 

Capt. Be Bopp

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
493
Zuletzt bearbeitet:

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.677
Prinzipiell aufrüsten würde ich erst, wenn die Grafikleistung nicht mehr ausreicht (dh, wenn die Qualitätseinstellungen, die du haben möchtest, durch die GPU nicht mehr flüssig darstellbar sind). Zunächst stellt sich die Frage, in welcher Auflösung du zoggst. Auch das Netzteil ist nicht ganz uninteressant.

Ein i5 (welcher auch immer) ist schon mal ein gutes Fundament um die GPU aufzurüsten, ich würde eher gleich bissl mehr investieren um nicht so schnell wieder aufrüsten zu müssen, und zwar in eine von diesen hier (du würdest bei keiner einen Fehler machen):

1 x MSI N660Ti-2GD5/OC, GeForce GTX 660 Ti, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V284-049R)
1 x XFX Radeon HD 7870 GHz Double Dissipation Edition, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort
1 x HIS Radeon HD 7870 GHz Edition, 2GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (H787F2G2M)
 

Athlonscout

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.799

mouzzza

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
377
http://gpuboss.com/gpus/Radeon-HD-7850-vs-Radeon-HD-5770

Hier kannst du selber entscheiden ob es sich für dich lohnt... die 7850 hat im vergleich zur 5770 oder gar 5750 hast ja nicht genau geschrieben welche schon ordentlich was mehr an power :)
Der Vergleich hat keine Aussagekraft da er Testresultate vergleicht die zu unterschiedlichen Zeiten (Jahren) mit unterschiedlichen Titeln bestritten wurden.
Der Link von Athlonscout hingegen ist ein anschaulicher Vergleich, welcher auch klar darstellt, dass die HD7850 nicht nur 10-20, sondern teilweise 100% schneller als die HD5770/HD6770 ist!
Wenn Du Dir die Karte zB über Caseking beziehst, kommst auch noch in den Genuss des Never-Settle-Bundles
 

bingdu

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
20

bingdu

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
20
OK, überzeugt. Ich leg was drauf. Bleibt die Entscheidung:
Letzte Empfehlungen/Klarstellungen...? :confused_alt: ;)

Hab übrigens einen i5 760 mit bequiet straightpower 350 Netzteil, aber sonst sparsamen Komponenten (sparsames Gigabyte MoBo, eine WD green Platte und 4 GB RAM, wird mit der GraKa jetzt auf 8 erweitert, sonst nüscht).
 
Zuletzt bearbeitet:

Spouki

Newbie
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1
Servus!
(bingdu, ich hoffe es macht dir nichts aus, dass ich mich hier anschließe)
Stehe vor ähnlicher Situation.
Gleicher Prozessor, jedoch 430 (oder 450?) bequiet Netzteil, bereits 8 GB RAM verbaut, Grafikkarte 5770.
Mein System ist 3 Jahre alt, und ich denke/hoffe bis auf die Grafikkarte i.O.
Würde diese gerne aufrüsten um, möglichst, die nächsten 3 Jahre Ruhe zu haben.
z. Zt. tendiere ich auch zur HD 7870 (oder ähnliches Produkt von nvidia).
Wäre aber sicher bereit, wenn es Sinn ergibt, noch n paar Euros draufzulegen.
Für weitere Empfehlungen, Alternativen, etc., bin ich dankbar.
Vielen Dank im Voraus.
P.S. Gezockt wir ausschließlich COD......
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Servus!
(bingdu, ich hoffe es macht dir nichts aus, dass ich mich hier anschließe)
Stehe vor ähnlicher Situation.
Gleicher Prozessor, jedoch 430 (oder 450?) bequiet Netzteil, bereits 8 GB RAM verbaut, Grafikkarte 5770.
Mein System ist 3 Jahre alt, und ich denke/hoffe bis auf die Grafikkarte i.O.
Würde diese gerne aufrüsten um, möglichst, die nächsten 3 Jahre Ruhe zu haben.
z. Zt. tendiere ich auch zur HD 7870 (oder ähnliches Produkt von nvidia).
Wäre aber sicher bereit, wenn es Sinn ergibt, noch n paar Euros draufzulegen.
Für weitere Empfehlungen, Alternativen, etc., bin ich dankbar.
Vielen Dank im Voraus.
P.S. Gezockt wir ausschließlich COD......
Mit der 7870 gehts rund ;-) (Hatte die von ASUS und sie war super!)
 
Top