Aufrüsten/Zusammenstellen (Videobearbeitung/Schnitt, Animation, Sound, Spielen)

ravensith86

Ensign
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Hallo zusammen!
Ich möchte in sehr naher Zeit (Morgen / Übermorgen) mein System aufrüsten bzw. ein paar neue Teile bestellen.
Ich machs mal kurz. Hier mein aktuelles System, welches meine Freundin, leicht abgeändert übernehmen wird.

Das System soll auf die Videobearbeitung, Schnitt, After Effects - auch Audio (deswegen möglichst leise) ausgelegt sein.

Derzeitiges System
Intel Core 2 Duo E6750
MSI P35 Neo2-FIR/FR / P35 Platinum (MS-7345)
6144 MB GeiL (PC-6400)
Gainward HD4850 512MB DDR3 GS
Die Grafikkarte möchte ich behalten, da baue ich meiner Freundin eine andere ein.

Habe erst mit dem Gedanken gespielt mir einen i7 zu kaufen. Der Preis lockt mich aber eher Richtung AMD.

Habe hier mal was zusammengestellt. Was meint ihr dazu? Auf die SSD soll natürlich Win7 und wichtige Programme, wie die Schnitt, etc...
Arbeiten würde ich dann auf meiner jetzigen Samsung F3...


Ist das Netzteil okay?

Noctua NH-D14
AMD Phenom II X6 1090T Black Edition
be quiet Pure Power 530W ATX 2.3
Cooler Master CM 690 II Advanced
LG Electronics GH22NS50
OCZ Vertex 2 Extended 60GB, 2.5", SATA II
MSI 870A-G54, 870
G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit


Kosten: ca. 752€


Liese sich preislich auch noch an irgend einer stelle etwas machen?
CPU-Lüfter lieber den sehr oft empfohlenen Scythe Mugen 2 Rev. B

Schöne Grüße und Danke, raven
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Jepp sieht sehr gut aus deine Zusammenstellung und Mugen 2 CPU Kühler ist auch ok.

Haste vor Grafikkarte auch mal auszuwechseln irgendwann?
 

ravensith86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Schonmal danke für die Antwort ;)
Die Grafikkarte werde ich auch demnächst irgendwann, vielleicht nach Weihnachten wechseln - die ist nämlich dann die Bremse im System...


Noch andere Meinungen?

Wie siehts mit dem Netzteil aus - da habe ich so rein gar keine Ahnung von ...
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Netzteil ist schon mal gut, frage ist da noch was schwebt dir da so vor an Grafikkarte SLI oder CF Gespann geplant?
 

ravensith86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Oh, gute Frage. Da habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. Tipp von dir?
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Ich würde wenn du nach Weihnachten eine kaufen willst eine HD6970 oder GTX580 nehmen, was willst ausgeben überhaupt Maximal?

Dein Netzteil bittet 2x 6/8-pin PCIe 2.0 womit du schon mal gut abgesichert bist.
 

ravensith86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Also jetzt ausgeben würde ich maximal das, was oben auch steht. Ein Bereich von 700€... Brauch nämlich auch noch nen 2tes Gehäuse für meinen alten Pc, den ja meine Freundin bekommt, weil das so langsam auseinander fällt und eh sehr laut ist...

nach Weihnachten, oder ein paar Monate später...Naja. 150-200€ für ne Graka nochmal würde ich sagen?!...

Müsste ich mich dann jetzt schon entscheiden ob SLI oder CF?


edit: Meinst du eigentlich eine HD6870?
PowerColor Radeon HD 6870
 
Zuletzt bearbeitet:

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Nein HD6870 ist nicht die Grafikkarte von AMD/ATI die als Highend eingehen wird sondern da kommt noch eine HD6950 und HD6970 und später in Dezember eine HD6990 X2.

DIe HD6870 ist mit der HD5770 gleich zusetzen als Serien Rang und Leistungsfähig mit einer HD5850.

Wenn du maximal 200 Euro ausgeben willst wird eh nur eine HD6870 oder GTX560 in frage kommen später.

Wenn Gespann von Grafikkarte müsstest du dich jetzt entscheiden, den sonst musste ein stärkeres Netzteil nehmen das mehr PCIe Zusatzstecker und mehr Power mit bringt.
 

ravensith86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Ah okay, vielen Dank für die info.
Naja, da kann ich mir dann aber auch Gedanken drüber machen, wenns so weit ist. Denke vor Januar / Februar / März wird das eh nix.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.217
Keiner Ursache dafür ist man doch da.

Bis dahin könnte auch die HD6950 eventuelle durch den Preiskampf unter 200 Euro gefallen sein.
 

ravensith86

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
227
Keiner Ursache dafür ist man doch da.

Bis dahin könnte auch die HD6950 eventuelle durch den Preiskampf unter 200 Euro gefallen sein.
Hehe ;)

Ja, nochmal vielen Dank dir!
Habe auch nochmal mit nem Freund telefoniert, der hat das auch nochmal abgesegnet so...Werds dann wohl morgen bestellen - wobei ich gesehen grad gesehen habe, dass das Gehäuse nicht bei Alternate verfügbar ist....Da werd ich mir vielleicht noch nen anderes suchen müssen....
Ergänzung ()

Ich bin so weit ja eigentlich durch mit meiner Zusammenstellung, aber hat noch jemand ein paar Gehäuse Empfehlungen? Gute Lüftung und möglichst leise wegen Soundaufnahmen!


Wäre super ;) Danke euch,

Raven

/edit: Werde mich nun wohl für das ATX Fractal Design Define R3 entscheiden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top