aus 2D 3D emulieren (perspektiv-drehung beim Bild)

lead341

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.873
Hallo,

im Anhang findet sich ein 2D-Bild des Fujiyama in Japan. Das Bild vermittelt einen sehr guten Eindruck der Höhe als auch Breite des Berges - jedoch nicht der "Tiefen-Ausdehnung" (d.h. was man, würde man von der aktuellen Position in einem 90-Grad-Winkel stehen, wahrnehmen würde).

Gibt es ein einfaches Programm, welches erlaubt, das Bild "zu drehen", als würde man seitlich auf die Tiefendimension schauen? D.h. welches eine grobe Berechnung aus den vorhandenen Bilddaten der Tiefe erlaubt?

Dies wäre mal sehr interessant zu wissen.

Gruß lead
 

Anhänge

  • Fujiyama.jpg
    Fujiyama.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 169
Nein, denke nicht - zumindest nicht für Normalbenutzer - , da ja keine Bilddaten der Tiefe im Bild vorhanden/abgespeichert sind ;)
 
Aus den vorhandenen Daten natürlich nicht.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
Du erstellst manuell ein 3D Modell der Szene und projezierst das Foto auf die Geometrie oder
du erstellst mit 2D Shapes eine depthmap und nutzt sie um eine Card zu displacen, auf der das Foto als Textur ist.
In beiden Fällen erstellst du allerdings die Tiefeninformationen.

Dafür brauchst du natürlich noch die entsprechenden Programme ;)
 
einfaches tool für dein vorhaben gibt es nicht. wie soll das tool wissen, wo die tiefe ist? du musst das selber basteln, mit 3d tools. gratis gibt es den "blender", kauftools z.b. 4dmax. aber "einfach" sind beide tools nicht. dort gibt es kein knopf "mach daraus 3d", weder beim gratis tool noch bei 4dmax
 
Selbst mit Photoshop bekommt man das nicht so einfach hin. Du kannst höchstens einen dreidimensionaleb Würfel mit dem Bild als Oberfläche erstellen. Aber das wird wohl nicht sein, was du suchst :D
 
Zurück
Top