Ausdrücke und ihre Bedeutung

ipponfighter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.605
Hallo

beim surfen durchs i-net hab ich mich gafragt, was einzelne Ausdrücke für eine Bedeutung haben. Jeder sagt sie, jeder kennt sie, aber die meisten kennen nicht mal die richtige Bedeutung. So z.B. Spattel (schreibt man das so?) ich hab nirgens eine Definitio dafür gefunden.
Kennt ihr den Ausdruck Schmock / Schmogg? Da hab ich eine Bedeutung in wikipedia gefunden.

Kennt ihr noch mehr Ausdrücke, die jeder verwendet, aber keiner weiß was sie bedeuten?
 
also mir sagen keine deiner beiden beispiele was, noch wüsste ich, zu welcher gelegenheit ich diese einsetzen sollte ...
 
:D
Das sind doch beides Beschimpfungen
Diese Wörter haben nicht wirklich eine Bedeutung, sondern entstanden rein aus ihrem Klang, der abwertend klingt

Spattel, kommt denk ich mal von Spast, spastische Nervenkrankheit

Und schmogg, hat einfach den Klang der abwertend klingt
Eventuell auch ein RuhrPott Begriff, denn der wird hier auch für die Bedeutung "Dreck"dreckig" benutzt.
"Der Bong ist voll verschmoggt" oder "er hat voll die verschmoggte Wohnung"

Eigentlich ein interessantes Thema, aber die Startparameter waren schlecht gewählt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Schmock ist jiddisch, und ansonsten kenn ich nur den Spatel.
 
Schmogg kommt doch bestimmt vom engl. Smog.
 
Sry für den falschen Titel.

Mir viel grad beim googlen auf, dass es immer auf die Schreibweiße ankommt. Schmock = jidischer Ausdruck, schmog = bösartiges Sagenwesen.

Kennt ihr noch mehr so Begriffe?
 
Zurück
Top