Automatisierte Auflistung & Löschung von Dateien

Michi777

Commander
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
2.107
Hallo!

Vorwort:

ich bekam ein großen Auftrag, wobei es sich um einen großen Ordner inkl. Unterordner handelte, wo unwillkürlich verstreut ~3000 Dateien defekt (nur überschreibbar) waren.
Es handelt sich dabei um PDF's, DOC's und TIF's.

Ich habe sehr viel Zeit verbracht und diese automatisiert aufzulisten und anschließend zu löschen (siehe meine Anleitung im Anhang).

Problem:
Das Problem jetzt ist jedoch, dass einige Dateien trotz in meiner Liste da waren und noch schlimmer, man konnte Sie lffnen d.h. sie waren garnicht defekt.

Ich spiel jetzt das Backup für diesen Ordner wieder ein, somit ist wieder alles beim Alten.
Was kann ich jedoch besser machen, damit dies sicher passt?

Danke im Voraus, Leute!

Greetz
 

Anhänge

  • screeny.JPG
    screeny.JPG
    191,5 KB · Aufrufe: 115
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben