News Avalanche Studios: Rage-2-Entwickler werden von Nordisk Film übernommen

ChrisDeTipps

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
85
#1
Die dänische Filmgesellschaft Nordisk Film übernimmt den schwedische Spielentwickler Avalanche Studios zu einem Preis von 89 Millionen Euro. Das 2003 gegründete Studio ist vor allem für seine Spiele Just Cause, Mad Max und theHunter bekannt. Außerdem entwickelt es gerade den neuesten Ableger der Rage-Reihe: Rage 2.

Zur News: Avalanche Studios: Rage-2-Entwickler werden von Nordisk Film übernommen
 

valin1984

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
1.948
#2
Solche Neuigkeiten reißen den Otto-Normalo ja nicht unbedingt vom Hocker... als damals Microsoft Bungee schluckte und klar wurde, das Halo nur für diese neue Konsole namens XBOX rauskommen sollte und die PC Gemeinde leer ausgehen würde... das war was... Aber das hier klingt sehr friedlich dagegen...
 

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
549
#3
Na da bin ich aber mal gespannt ob Rage 2 besser wird. Teil 1 ist ja eine Zumutung was die Grafik angeht (sichtbares laden von Texturen, super matschige Texturen, Schatten alle grün statt schwarz ...)
 

Onkelpappe

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.881
#4
Ich finde es gut, wenn solche Studios in der Hand von Europäern bleiben und nicht von den internationalen Heuschrecken zerfleddert werden.
 

tek9

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.675
#5
89 Millionen Euro für ein Studio von dem man hört das sein wichtigstes Franchise nie wirklich profitabel war (Just Cause) und das mittelmäßige Auftragsarbeiten abliefert (Mad Max)?

Die Besitzer von Avalanche haben sicherlich durchgefeiert nachdem der Vertrag unterzeichnet war... :D

Na da bin ich aber mal gespannt ob Rage 2 besser wird. Teil 1 ist ja eine Zumutung was die Grafik angeht (sichtbares laden von Texturen, super matschige Texturen, Schatten alle grün statt schwarz ...)
Rage lief super nach den ersten Patches für Spiel und Treiber
 

Cyron2k

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
681
#6
Na da bin ich aber mal gespannt ob Rage 2 besser wird. Teil 1 ist ja eine Zumutung was die Grafik angeht (sichtbares laden von Texturen, super matschige Texturen, Schatten alle grün statt schwarz ...)
bist du dir sicher, dass du Rage meinst? kann ich absolut nicht nachvollziehen und ich fande den ersten Teil sehr gut. Auch das kleine Add-on hat mir sehr gut gefallen.
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.703
#7
89 Millionen Euro für ein Studio von dem man hört das sein wichtigstes Franchise nie wirklich profitabel war (Just Cause) und das mittelmäßige Auftragsarbeiten abliefert (Mad Max)?
Nie profitabel? Meinst dann gäbe es drei Teile? Und mittelmäßiges Mad Max? Du hast es nie gespielt oder? Die Presse hat es als nix besonderes abgetan , die Spieler haben es gefeiert. Siehe zb. PC Games die Redaktion Wertung vs. Spieler. Und das ist bei allen Webseiten so.

Grade wegen Mad Max hoffe ich das sie aus Rage 2 eine gute Open World hinbekommen.
 
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
4.830
#8
Dieses Nichts soll sich ändern stimmt einfach nie.

Als sie bei uns mal ein paar Leute outgesourct haben, hatte sich für die Kollegen auch nichts geändert. Sie durften nur nicht mehr in die Tiefgarage, Urlaubsanfrsgen über 5 Ecken, Reports an den neuen AG ohne Ende usw. Diese Kollegen haben kurz danach gekündigt und wir bekamen neue externe Kollegen worunter die Qualität gelitten hat.
Und durch eine Übernahme ändern sich dann doch Sachen, die manche AN stören :)
 

k-nin

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
94
#9
Rage gefiel mir als Mix aus Borderlands und Red Faction: Guerrilla ganz gut. Die Grafik war auch ok. Just Cause 3 hat eine große grafisch schön gestaltete Spielwelt ebenfalls mit zerstörbaren Elementen. Hoffe, vieles davon in Rage 2 wiederzufinden, was durch diesen Kauf ja gut möglich ist.

Nur bitte soll die Story/Einzelspielermodus bei Rage 2 nicht wieder so kurz sein. Das ist ja wie Wochenende - kaum ist man drin, ist das Spiel schon vorbei.
 

tek9

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
6.675
#10
Nie profitabel? Meinst dann gäbe es drei Teile? Und mittelmäßiges Mad Max? Du hast es nie gespielt oder? Die Presse hat es als nix besonderes abgetan , die Spieler haben es gefeiert. Siehe zb. PC Games die Redaktion Wertung vs. Spieler. Und das ist bei allen Webseiten so.

Grade wegen Mad Max hoffe ich das sie aus Rage 2 eine gute Open World hinbekommen.
Nie wirklich profitabel meint das es keine Hits waren, sondern nur die Kosten gedeckt wurden.

Mad Max ist mittelmäßig, der metascore liegt knapp über 70. Just Cause 3 liegt knapp über 70. Auch das ist nicht sonderlich gut..Die User fanden beide spiele zwar etwas besser, aber von feiern kann keine rede sein.

Das sie für ein Studio das zwei mittelmäßige Games in Folge rausghauen hat, so viel Geld ausgegeben haben fällt unter sehr gut verhandelt.

Mad Max habe ich durch gespielt. Es war nett, aber extrem wiederholend und mit deutlichen Schwächen, die das schlechte Rating rechtfertigen. Just Cause 1 fand ich auch nicht so prall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.408
#11
Gibt es dann bald ein Olsenbande Spiel? Sorry der musste sein. ;)
 
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
2.474
#12
[...] Und mittelmäßiges Mad Max? Du hast es nie gespielt oder? [...]
Ja, über weite Strecken ist Mad Max tatsächlich mittelmässig. Und zwar, was die ganzen Nebenquests angeht. Hier hätten abwechslungsreiche Aufgaben das Spiel durchaus noch interessanter gemacht. Nichtsdestotrotz hat das Spiel mich sehr gut unterhalten, weil ich aufgrund diverser Spielmechaniken, wie z.B., das Überfallen von Fahrzeugen mittels Harpune und/oder Schrottflinte, mich den Filmen schon sehr nahe gefühlt hatte. Vor allem der Nähe zum letzten Film "Fury Road". Die eigentliche Story war jedoch viel zu kurz. Weniger Grind mehr Story hätte dem Spiel zu noch mehr Anerkennung verholfen.

Dieses Nichts soll sich ändern stimmt einfach nie.[...]
Das ist richtig. Und mit Änderungen gehen nicht nur die organisatorischen, wie z.B., das Ändern des Fiskaljahrs auf Kalenderjahr sondern auch zwischenmenschliche Beziehungen unter den Angestellten einher . Mein erster Arbeitgeber wurde mal mitten im Jahr gekauft. Anschliessend ist man um mehr als Doppelte gewachsen, personell wie auch finanziell, aber auch die Mitarbeiterfluktuation hat deutlich zugenommen. Nach 6 Jahren bin ich dann auch gegangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sini

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
549
#13
bist du dir sicher, dass du Rage meinst? kann ich absolut nicht nachvollziehen und ich fande den ersten Teil sehr gut. Auch das kleine Add-on hat mir sehr gut gefallen.
Joar doch, das war doch das Spiel bei dem man in einer "Überlebenskapsel" aufwacht und quasi von Plünderern angegriffen wird. Beim Verlassen der Kapsel steht man an einer tollen Aussicht und bekommt kurz drauf einen Boomerang und ein Quad. Ich hatte mir das Spiel irgendwann in einem Steamsale gekauft, also lange nach Release.
Jedes Mal wenn man sich "zügiger" gedreht hat, wurden Texturen nachgeladen, alle Schatten waren grünlich. Nach stundenlangem Gesuche keine Lösung dafür gefunden und noch bei der ersten oder zweiten Mission (bei der man da so eine kleine Basis besucht) habe ich es aufgegeben. Der dauerhafte Grünstich der Schatten hatte mir einfach den Rest gegeben. Ich habe es mit Nvidia und AMD-Grafikkarten versucht, jetzt gammelt das Spiel in der Kategorie "Nie wieder" rum.
 

Cyron2k

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
681
#14
Joar doch, das war doch das Spiel bei dem man in einer "Überlebenskapsel" aufwacht und quasi von Plünderern angegriffen wird. Beim Verlassen der Kapsel steht man an einer tollen Aussicht und bekommt kurz drauf einen Boomerang und ein Quad. Ich hatte mir das Spiel irgendwann in einem Steamsale gekauft, also lange nach Release.
Jedes Mal wenn man sich "zügiger" gedreht hat, wurden Texturen nachgeladen, alle Schatten waren grünlich. Nach stundenlangem Gesuche keine Lösung dafür gefunden und noch bei der ersten oder zweiten Mission (bei der man da so eine kleine Basis besucht) habe ich es aufgegeben. Der dauerhafte Grünstich der Schatten hatte mir einfach den Rest gegeben. Ich habe es mit Nvidia und AMD-Grafikkarten versucht, jetzt gammelt das Spiel in der Kategorie "Nie wieder" rum.
okay; wenn man solche Erfahrungen macht, dann absolut verständlich ;) / mal abwarten und schauen was der 2. Teil so bringt. Zumindest dann kein Day1-Kauf ;)
 
Top