AVM Fritz!Box WLAN Mesh Fragen

devebero

Commodore
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.035
Hi,

ich benötige mal Hilfe von jemanden der sich mit einer FritzBox inkl. Repeater auskennt. Es geht mir um ein Mesh WLAN.

Ich habe eine FritzBox 7490 in Betrieb. Dazu einen AVM FritzWLAN 1750e Repeater. Der tat soweit auch immer seinen Dienst. Auch das Mesh Symbol wurde beim Repeater angezeigt. Nun habe ich mein Netz noch mit einem AVM FritzWLAN 1160 Repeater erweitert. Dabei ist mir aufgefallen, dass dieser nicht mit dem Mesh Symbol in der Übersicht angezeigt wurde. Ich habe dann die Repeater neu per WPS verbunden. Und nun wird kein Repeater mehr mit dem Mesh WLAN angezeigt. Es besteht also auch kein Mesh WLAN. Auch habe ich unter ungenutzte Verbindungen 2 Nummern die ich nicht zuordnen kann. Und wenn ich die versuche zu löschen meldet mir die FritzBox, dass es nicht möglich. Ist. Eine der Nummern kann ich dann löschen. Nach ein paar Sekunden sind aber wieder beide da.

Ich habe mal einen Screenshot beigefügt.

Folgender Firmware Stand haben die Geräte:

7490: 06.98-50794 BETA
1750e: 6.93
1160: 6.92

Mesh.JPGNetz.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.349
Beide Geräte vom Strom trennen und dann oben auf der Fritz die Wlantaste fürs anmelden drücken, innerhalb 2 Minuten den 1750 in die Steckdose und per Taste mit der Box verbinden lassen, das selbe mit dem 1160 machen. Es reicht nicht sich per WPS zu verbinden, es müssen die entsprechenden Tasten zum verbinden gedrückt werden. Hatte selbst die gleichen Probleme, 2 x 7490, 1 x 1750E und 1 x 1160E, das mit den unbekannten Geräten wird sich dann auch erledigen, denke aber mal das es vom GastWlan Netz ist.
 

Anhänge

devebero

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.035
Ich werde es nochmal probieren.
Aber die WLAN Taste an der Fritzbox ist doch eigentlich nichts anderes als sich per WPS zu verbinden, oder?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.349
Doch ist es, deshalb steht es ja extra bei AVM so beschrieben.
Die Einbindung ins WLAN Mesh kann ausschließlich per Tastendruck erfolgen und nicht über die Schaltfläche "WPS starten" in der Benutzeroberfläche.
Hatte es bei mir auch intern gemacht und es hat nicht geklappt, Tasten gedrückt und sofort lief es.
Die beiden Geräte ruhen sich momentan aus weil niemand angemeldet ist, deshalb auch die schlechten Werte bei der Verbindung.
 

devebero

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
5.035
@werkam

Perfekt. Das Mesh Netzwerk läuft nun. Danke dir. :)


Edit: Das Einzige was nicht weg gegangen ist, sind diese beiden merkwürdigen Verbindungen.
Kann natürlich sein, dass das vom Gäste WLAN kommt. Das probiere ich heute Abend mal aus.

Edit: Es ist nicht vom Gäste WLAN. Hmm...
 
Zuletzt bearbeitet:

speltach

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
999
Habe ein paar Fragen zu Mesh. Habe testweise eine Fritzbox 7590 (6.92) , 4040 (6.83) und 1750.

7590 soll als Router laufen und die beiden anderen als WLAN Mesh. Habe die beiden an der 7590 angemeldet.

Ist es normal daß ich für jedes Gerät ein eigenes WLAN Netz erhalte?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.349
Updates machen und dann das Mesh richtig aktivieren.
 

speltach

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
999
Habe jetzt bei allen ein Update gemacht bei 7590 => 1750 wird 2,4 und 5 GHz in der Übersicht angezeigt, beim 7590 => 4040 nur 2,4 GHz. Wie kann ich hier zusätzlich noch das 5GHz hinzufügen?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.349
Indem Du sie richtig ins Mesh einbindest. 7590 als Mesh Master und den Rest als Mesh-Repeater einbinden und dann mit der Tastenkombi verbinden lassen.
 

speltach

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
999
Alle Geräte sind als MESH angeschlossen. Beim 4040 wird allerdings weiterhin in der Übersicht nur das 2,4GHz Netz angezeigt.

Kann ich das WLAN Netz zu einem zusammenführen so daß mir nur noch 1x 2,4 und 1x5 GHz angezeigt werden, als von jedem Gerät je 2 Stück?
 
Top